Spinnaker selbst designen

Farbenfroh: OneSails macht aus Kunden kreative Köpfe

Knallrosa oder doch leuchtgelb? Einfach den Spinnaker-Konfigurator ausprobieren!

Knallrosa oder doch leuchtgelb? Einfach den Spinnaker-Konfigurator ausprobieren!

Das hat was: Mit dem Spi-Design-Programm, das auf der OneSails-Seite des Segelmachers Christian Binder sowie bei dessen Partner Celox läuft, kann jedermann seine ganz persönliche Farbkombi für Spinnaker oder Gennaker per Mausklick zusammenstellen und überprüfen, wie die gewählten Töne zusammenpassen und in ihrer Gesamtheit wirken. 13 verschiedene Farben stehen zur Verfügung, die Modelle sind auf die jeweilige Schiffsgröße abgestimmt. Und wer sich seiner künstlerischen Fähigkeiten nicht ganz sicher ist, kann auf eine Vorlage zurückgreifen und diese individuell ändern. Macht Spaß!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News allgemein

Vorbild Nautilus

Das Meeresfossil benutzt die gleichen Mechanismen wie ein U-Boot

Ressort News allgemein
Platz 1 auf der Liste der teuersten Kreuzfahrten: Die Reise mit der Silver Cloud ab London

Die teuersten Kreuzfahrten der Welt

Wenn ich einmal reich wär: Auch so kann man auf See reisen

Ressort News allgemein

Foilende Kiter

Demnächst startet eine Tour für Kiter, die auf Tragflächen übers Wasser brettern

Ressort Abdrift

Die Stunde des Dr. Cool

Kolumne Jürgen Preusser: Es lebe der Sport. Und die Medizinmänner

Ressort News allgemein

Das Leben wartet nicht

Ein österreichisches Pärchen wagt den Absprung Richtung Blauwasser

Ressort Intim

Vergangenheit und Zukunft

März 2015: Die private Monatsbilanz von Roland Duller