Spinnaker selbst designen

Farbenfroh: OneSails macht aus Kunden kreative Köpfe

Knallrosa oder doch leuchtgelb? Einfach den Spinnaker-Konfigurator ausprobieren!

Knallrosa oder doch leuchtgelb? Einfach den Spinnaker-Konfigurator ausprobieren!

Das hat was: Mit dem Spi-Design-Programm, das auf der OneSails-Seite des Segelmachers Christian Binder sowie bei dessen Partner Celox läuft, kann jedermann seine ganz persönliche Farbkombi für Spinnaker oder Gennaker per Mausklick zusammenstellen und überprüfen, wie die gewählten Töne zusammenpassen und in ihrer Gesamtheit wirken. 13 verschiedene Farben stehen zur Verfügung, die Modelle sind auf die jeweilige Schiffsgröße abgestimmt. Und wer sich seiner künstlerischen Fähigkeiten nicht ganz sicher ist, kann auf eine Vorlage zurückgreifen und diese individuell ändern. Macht Spaß!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Tauschen und Teilen

Der Segelevent-Spezialist Suntours bietet eine FB-II-Ausbildung der besonderen Art. Bezahlt wird nicht mit ...

Ressort News

Schiff gegen Plastikmüll

In Deutschland wird ein Katamaran gebaut, der Mist aus dem Meer fischen soll

Ressort News

Frohes Neues Jahr!

Die Redaktion der Yachtrevue wünscht eine erfolgreiche Saison 2016

Ressort News
PDF-Download

Phänomen Welle

Wie sie entsteht, welchen Gesetzten sie folgt, wie man sie nutzt und wovor man sich hüten sollte

Ressort News

Frohe Weihnachten!

Die Redaktion der Yachtrevue wünscht ein stimmungsvolles Fest und erholsame Feiertage

Ressort News

Die weißen Flecken auf der Seekarte

Interview: Die Seenomaden Doris Renoldner und Wolfgang Slanec über Merino-Unterwäsche und schüchterne ...