Thomas Czajka verletzt

Thomas Czajka muss den Weltcup in Hyères abbrechen und pausieren

Autsch. 49er-Vorschoter Thomas Czajka (rechts) laboriert an einer schmerzhaften Sehnenscheidenentzündung im Handgelenk und muss pausieren. Bis zur WM ist er hoffentlich wieder fit.

Autsch. 49er-Vorschoter Thomas Czajka (rechts) laboriert an einer schmerzhaften Sehnenscheidenentzündung im Handgelenk und muss pausieren. Bis zur WM ist er hoffentlich wieder fit.

Mist! Anstatt sich vor Hyères mit den Besten der Welt zu messen, muss das 49er-Duo Thomas Zajac und Thomas Czajka frühzeitig die Segel streichen. Grund ist eine massive Sehnenenzündung der Hand bei Vorschoter Czajka, hervorgerufen wurde sie durch Überbelastung. Eine Zeitlang biss Czajka die Zähne zusammen, entschied aber schließlich gemeinsam mit OeSV-Physiotherapeuten Marcel Formann die Serie in Hyères abzubrechen. Letzterer sprach sich dagegen aus, die Hand „fit zu spritzen“, außerdem steht in nur zwei Wochen die Weltmeisterschaft in Kroatien auf dem Programm. „Wir wollen den WM-Start nicht riskieren und fahren jetzt nach Österreich, damit ich die Hand möglichst bald von Verbandsarzt Dr. Tschach behandeln lassen kann“, erklärte Thomas Czajka.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta

Was ist mit den Frauen los?

Das Damen-Team SCA segelt im Volvo Ocean Race hinterher. Warum?

Ressort Regatta

Schulter-OP für Benjamin Bildstein

Der 49er-Steuermann aus Vorarlberg muss drei Monate pausieren

Ressort News allgemein
Die Esimit Europa 2 und ihre multinationale Crew aus elf verschiedenen Ländern repräsentieren das Projekt Esimit Europa

Lob für Esimit Europa

Segelprojekt erhält Anerkennung von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon

Ressort Regatta
Die Bullen im Glück: Rang 1 in Singapur

Sieg für die Bullen

Extreme40: Hagara, Steinacher und Co gewannen das Auftakt-Event

Ressort Regatta
Altair, die Siegerin der Transatlantik-Regatta für Classic-Yachten

Panerai Transat Classique 2015

Der Sieg in einem sehr schnellen und knappen Rennen ging an Altair

Ressort Regatta
Alter Hase Hagara holt sich junges Blut an Bord

Extreme Sailing Series 2015

Neue Crew für Roman Hagara und Hans Peter Steinacher