Thomas Czajka verletzt

Thomas Czajka muss den Weltcup in Hyères abbrechen und pausieren

Autsch. 49er-Vorschoter Thomas Czajka (rechts) laboriert an einer schmerzhaften Sehnenscheidenentzündung im Handgelenk und muss pausieren. Bis zur WM ist er hoffentlich wieder fit.

Autsch. 49er-Vorschoter Thomas Czajka (rechts) laboriert an einer schmerzhaften Sehnenscheidenentzündung im Handgelenk und muss pausieren. Bis zur WM ist er hoffentlich wieder fit.

Mist! Anstatt sich vor Hyères mit den Besten der Welt zu messen, muss das 49er-Duo Thomas Zajac und Thomas Czajka frühzeitig die Segel streichen. Grund ist eine massive Sehnenenzündung der Hand bei Vorschoter Czajka, hervorgerufen wurde sie durch Überbelastung. Eine Zeitlang biss Czajka die Zähne zusammen, entschied aber schließlich gemeinsam mit OeSV-Physiotherapeuten Marcel Formann die Serie in Hyères abzubrechen. Letzterer sprach sich dagegen aus, die Hand „fit zu spritzen“, außerdem steht in nur zwei Wochen die Weltmeisterschaft in Kroatien auf dem Programm. „Wir wollen den WM-Start nicht riskieren und fahren jetzt nach Österreich, damit ich die Hand möglichst bald von Verbandsarzt Dr. Tschach behandeln lassen kann“, erklärte Thomas Czajka.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2015. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2015

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2016: Die wichtigsten Adria-Fahrtensegler-Regatten der heimischen Veranstalter auf einen Blick

Ressort Regatta

Alles Hobie oder was!

Am 22. Juli starten am Neusiedler See die Hobie Multi Europeans. Mit dabei ist Olympiateilnehmerin Tanja Frank

Ressort Regatta

Surprise Achensee-Cup

Sieg für das KYPCA-Team Stephan Kobinger, Jürgen Maurer, Julian Naschberger und Andreas Sammer

Ressort Regatta

Neuer Spot für Hagara & Co

Die Extreme Sailing Series gastiert im September erstmals auf Madeira

Ressort Regatta

Red-Bull-Team zeigt Stärke

Extreme Sailing Series: Hagara, Steinacher & Co unterliegen in Cardiff nur knapp dem Team Oman Air