Kurs Kerguelen

Den GE-Stocker konnte ich heute demontieren und soweit ausrichten, dass er sich wieder dreht. Leider ist eine Abstützung des Führungsrahmens für die Rollleine gebrochen. Werde ihn bei Bedarf, also bei ruhigem Wetter wieder montieren und mal sehen ob er dann wieder funktioniert.
Das Foto zeigt die einzige Möglichkeit einen der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände - warme Handschuhe die man einfach zum Rudergehen benötigt - zu trocknen.

Zum Rennverlauf: Mit großer Berstützung hab ich die Information der schweren Verletzung von Yann Eliès erhalten. Ich wünsche ihm von Herzen das er bis zum Eintreffen der Australischen Marine durchhält, dass es beim Abbergen keine Probleme gibt und er Weihnachten schon wieder gut versorgt im Kreis seiner Familie verbringen kann. Alles Gute Yann!

Liebe Grüße
Norbert

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Norbert Sedlacek live!
Norbert Sedlacek hat es bald geschafft

Die letzten tausend Meilen

Ressort Norbert Sedlacek live!
Es geht voran

Immer was zu tun

Ressort Norbert Sedlacek live!
Meine Lady und ich sind arg ramponiert

Jetzt wird es richtig hart

Ressort Norbert Sedlacek live!
Bin im Moment zu fertig, um mich über die Äquatorüberquerung richtig freuen zu können

Heimwärts (plus Mastausflugsvideo)

Ressort Norbert Sedlacek live!

Zwei Risse im Mast

Ressort Norbert Sedlacek live!

Runde Hundert