Wenig Zeit zum Feiern

Ich habe heute den Äquator um 02:26 UTC auf 24°58`W überquert. Meine Rotweinselektion habe ich selbstverständlich mit Neptun geteilt. Als Dank dafür hatte ich heute morgen gleich erst eine Tankpanne - Diesel in der Bilge und danach eine Motorstörung - Luft in der Treibstoffleitung.

Als die Kiste dann endlich wieder gelaufen ist, um 06:00 Uhr morgens, hat sich nach ein paar Minuten auch noch die Wasserpumpe gelockert und die Maschine ist ziemlich heiß gelaufen - genauso wie ich.
Nach wie vor liegen wir auf der Backe, allerdings etwas windärmer, SE3-4
Ich hoffe der Süden hat auch noch schöne Dinge und angenehmeres Segeln zu bieten. Denke positiv, ich konnte heute morgen aus gegebenen Anlass den Generator ausprobieren - zumindest der funktioniert !
Mal schauen was der Tag noch so alles bringt!
Liebe Grüße
Norbert

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Norbert Sedlacek live!
Norbert Sedlacek hat es bald geschafft

Die letzten tausend Meilen

Ressort Norbert Sedlacek live!
Es geht voran

Immer was zu tun

Ressort Norbert Sedlacek live!
Meine Lady und ich sind arg ramponiert

Jetzt wird es richtig hart

Ressort Norbert Sedlacek live!
Bin im Moment zu fertig, um mich über die Äquatorüberquerung richtig freuen zu können

Heimwärts (plus Mastausflugsvideo)

Ressort Norbert Sedlacek live!

Zwei Risse im Mast

Ressort Norbert Sedlacek live!

Runde Hundert