jetskifahren in österreich

Alles was speziell Motorboote und -yachten sowie Rennsport betrifft. Technische und andere Probleme, Rat & Hilfe.
manfred1973
Landratte
Landratte
Beiträge: 3
Registriert: 15. Oktober 2014, 07:45
Ich bin: Motorbootfahrer

Re: jetskifahren in österreich

Ungelesener Beitragvon manfred1973 » 11. November 2014, 08:41

BONZE hat geschrieben:Jetskifahrer san fast immer total rücksichtlos. :daumenrunter:


Das kann sein ;-)
Ist ja wie bei Motorradfahrer, Radfahrer, Fußgänger Taxler , LKW-Fahrer usw. :wink:

kommt immer darauf an, auf welcher Seite man steht.

Mir ists eigentlich nur um das gegangen, warum nicht Jet-SKi fahren, wenn ich schon für eine Zulassung in Ö ein CE haben muss und Steher nicht über dieses CE verfügen ( keine 2 Takter usw ) und diverse alte und ev laute Boote auf Donau usw fahren dürfen.
Klaro, ist eine Minderheit ( mit einigen Vollpfosten ) immer unterlegen.
Was spricht dagegen, eine kleine Zone mit Höchstgeschwindigkeit und Fahrtrichtung einzurichten, funktioniert ja auch in anderen Ländern, als gleich im Vorhinein alles abzuwürgen.

Schöne grüße
Manfred


Zurück zu „Motorboote, Motoryachten, Schlauchboote, Jetski etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Die neuesten Artikel auf www.yachtrevue.at

Ressort Achteraus

30 Jahre Yachtrevue

Februar 2020: Die private Monatsbilanz von Roland Duller

Ressort Abdrift

Zuppa di pollo alla Brindisi

Für Blauwassersegler wie die Seenomaden mag das Angeln alltäglich sein, aber …

Ressort Revierberichte

Zurück zum Ursprung

Der Archipelago de los Canarreos vor der Südküste Kubas ist ein weitgehend unerschlossenes, ...