Boot Anmelden/Registrieren in Österreich/Kroatien

Alles was speziell Motorboote und -yachten sowie Rennsport betrifft. Technische und andere Probleme, Rat & Hilfe.
Bandit1973.
Deckshand
Deckshand
Beiträge: 43
Registriert: 30. Juni 2013, 12:24
Ich bin: Segler

Boot Anmelden/Registrieren in Österreich/Kroatien

Ungelesener Beitragvon Bandit1973. » 2. August 2013, 09:14

Hallo.

Nun ist es soweit.... Der Virus hat mich gepackt.
Miteigner eines Seglers zu sein, ist mir zuwenig.
Was "Ordentliches" muss her.
Zufällig bin ich auf eine 29er Fairline Mirage Bj84 gestossen, mit 2x150PS Volvos.
Naja, ist eher eine Baustelle als ein Boot, aber der Preis ist Heiss, und........ was soll man sonst mit der unerträglichen Freizeit im Urlaub anfangen als zu Reparieren.
Damit ist auf alle fälle noch genug zeit die folgenden Fragen zu klären, bevor sie ins Wasser kommt :mrgreen: :mrgreen:

Bevor ich aber irgendwas unterschreibe, möchte ich mich natürlich über die gegebenheiten informieren.
Das Boot ist in HR, und da wird es auch bleiben. (9mx3,2m 4,5to... nicht Trailerbar)
Wie Funktioniert das nun mit der Zulassung??
Vorführung/Technische Abnahme ist ja nicht möglich, oder machen die das auch in HR?
Besser das Boot gleich in HR Registrieren (Kroatische Flagge), Was ist dann zu Beachten??
Funk an Bord.... Anmelden in A oder HR oder garnicht??? woher dann die Kennung???
Der Name des Bootes gefällt mir nicht,
soll ein anderer dran.
Ist der auch irgendwo Registriert, oder einfach einen neuen Draufpinseln, und bei der Registrierung angeben??
Ersetzt der Name das (Aufzuklebende) Kennzeichen???
Fragen über Fragen....

EDIT:
Es geht um FB 2, sollte reichen für vernünftigen Urlaub *ggg*

Andreas
Leichtmatrose
Leichtmatrose
Beiträge: 166
Registriert: 7. Februar 2005, 19:42

Re: Boot Anmelden/Registrieren in Österreich/Kroatien

Ungelesener Beitragvon Andreas » 2. August 2013, 18:11

.... glaube, es wäre eimal sinnvoll den papieremäßigen aktuellen Stand zu kennen ! Vielleicht kommt dann eher Amtwort. Gruß Andreas

Benutzeravatar
kaphornier
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 277
Registriert: 4. Dezember 2007, 16:17
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer
Wohnort: ... und gerne in der Adria

Re: Boot Anmelden/Registrieren in Österreich/Kroatien

Ungelesener Beitragvon kaphornier » 3. August 2013, 07:30

Bandit1973 hat geschrieben:Fragen über Fragen....

EDIT:
Es geht um FB 2, sollte reichen für vernünftigen Urlaub *ggg*


Die Kenntnisse der Jachtzulassungsverordnung sind eigentlich Lehr- und Prüfungsstoff für den FB 2 :?
In der VO steht alles Wissenswerte.
Auch das BMVIT sowie alle Landesregierungen haben ausreichende Info's auf ihren Homepages.
Warum also das Forum bemühen??
I sag gar nix.
Dös wird man doch noch sagen dürfen!

Bandit1973.
Deckshand
Deckshand
Beiträge: 43
Registriert: 30. Juni 2013, 12:24
Ich bin: Segler

Re: Boot Anmelden/Registrieren in Österreich/Kroatien

Ungelesener Beitragvon Bandit1973. » 3. August 2013, 08:30

kaphornier hat geschrieben:
Bandit1973 hat geschrieben:Fragen über Fragen....

EDIT:
Es geht um FB 2, sollte reichen für vernünftigen Urlaub *ggg*


Die Kenntnisse der Jachtzulassungsverordnung sind eigentlich Lehr- und Prüfungsstoff für den FB 2 :?
In der VO steht alles Wissenswerte.
Auch das BMVIT sowie alle Landesregierungen haben ausreichende Info's auf ihren Homepages.
Warum also das Forum bemühen??



Jo... da ich wie schon erwähnt das Ding in HR lasse, hab ich das HR-Patent B.... da is nix mit Lehrstoff über zulassungen :mrgreen: :mrgreen:

Und in den diversen Infos steht immer was von Überprüfung... die aber nicht möglich ist.
Das mit dem Forum bemühen..... naja...
Ich habe diese Frage ja nicht nur hier eingestellt, und bei 10 Antworten hab ich nun 12 Meinungen, und bin genauso Schlau wie vorher :twisted: :twisted: :twisted:

Okay... zur erklärung:
Das Boot lief unter Österreichischer Flagge, war Zugelassen in OÖ
Kaufvertrag und Mess/Seebrief hab ich noch keinen, da ich die Schüssel eben noch nicht gekauft habe
Ich wollte mich nur VOR dem Kauf informieren, ob und wie die zulassung überhaupt zu machen ist.

Benutzeravatar
Cpt. Honey
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 922
Registriert: 7. Mai 2004, 11:40
Ich bin: Segler
Wohnort: Graz

Re: Boot Anmelden/Registrieren in Österreich/Kroatien

Ungelesener Beitragvon Cpt. Honey » 3. August 2013, 09:44

dann brauchst eh nur bei der landesregierung anmelden, in kro dann die vingette kaufen(zumindest heuer noch :mrgreen: )
Ahoi!

Cpt. Honey
To live on the land we must learn from the sea!
"Wer später refft ist länger schräg!"

winnfield
Admiral
Admiral
Beiträge: 2010
Registriert: 14. November 2008, 15:43
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer

Re: Boot Anmelden/Registrieren in Österreich/Kroatien

Ungelesener Beitragvon winnfield » 3. August 2013, 10:18

unterschiede bestehen in der ausrüstungsliste und den kosten für den funk.

bei einer kroatien zulassung hast für den funk keine monatlichen kosten (derzeit!) sondern nur einen zettel bei den bootspapieren und unter 12 m sparst dir den epirb und retungsinsel dingsda.

lg chris
Das Schwein, das in dem Koben grunzt,
Gibt Proben einer groben Kunst.


Zurück zu „Motorboote, Motoryachten, Schlauchboote, Jetski etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Die neuesten Artikel auf www.yachtrevue.at

Ressort Events

Biograd Boat Show

Die In-water-Messe findet heuer von 17. bis 20. Oktober statt und erfreut sich ungebrochener Beliebtheit

Ressort Achteraus

Kindliches Gemüt

September 2019: Die private Monatsbilanz von Verena Diethelm

Ressort Abdrift

Rote Laterne statt Blaues Band

Kleiner Fehler, kostspielige Wirkung und ein Freund fürs Leben