E-Yachtrevue am iPad

Fragen und Antworten rund ums Forum und die YR-Webseite. Vorschläge, Lob und Tadel
Schifferlversenker
Landratte
Landratte
Beiträge: 4
Registriert: 26. März 2011, 16:08
Ich bin: Segler

E-Yachtrevue am iPad

Ungelesener Beitragvon Schifferlversenker » 26. März 2011, 16:18

Hallo forum!

Wie stehen die Chancen, die e-Yachtrevue auch auf dem iPad zu bekommen?
Notfalls als PDF, eine App wäre natürlich toll.

Danke,
Patrick

Benutzeravatar
administrator
Forum-Chef
Beiträge: 713
Registriert: 24. Dezember 2003, 11:50
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer
Kontaktdaten:

Re: E-Yachtrevue am iPad

Ungelesener Beitragvon administrator » 28. März 2011, 12:27

hallo!

derzeit ist die e-yachtrevue flash-basiert und läuft bekanntlich nicht auf ipad und iphone. die pdf-variante lassen wir uns durch den kopf gehen, vielleicht lässt sich da etwas machen.

betreffend app sind wir auch am abwarten, wie sich der markt entwickeln wird. android-handys und möglicherweise auch -tablets sind stark im kommen - dort läuft die e-yachtrevue übrigens.

lg
admin

Schifferlversenker
Landratte
Landratte
Beiträge: 4
Registriert: 26. März 2011, 16:08
Ich bin: Segler

Re: E-Yachtrevue am iPad

Ungelesener Beitragvon Schifferlversenker » 28. März 2011, 12:55

Danke für die Antwort!

HTML 5 würde auf allen Geräten funktionieren. PDF sowieso.
Stimmt, Android und andere werden kommen. Im wesentlichen wird es diese 2 big player (an WebOS, BOS, ... glaube ich eher nicht) geben - wäre toll, wenn diese mit App abgedeckt werden könnten.

BTW:
Leider Antwortet mir OESV nicht auf meine Anfrage, ob ich die YR (gegen Aufpreis) in die Schweiz bekommen könnte.

Ciao,
Patrick

Benutzeravatar
administrator
Forum-Chef
Beiträge: 713
Registriert: 24. Dezember 2003, 11:50
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer
Kontaktdaten:

Re: E-Yachtrevue am iPad

Ungelesener Beitragvon administrator » 28. März 2011, 13:08

stimmt, html5 ist eine interessante sache!

betreffend versand in die schweiz: direktabo (also nicht über den ösv) geht natürlich, aber so oder so wird das mit dem auslandsporto (eu-ausland noch dazu) ziemlich teuer.

ich würde im ausland in jedem fall zur e-yachtrevue greifen, momentan halt auf laptop oder pc statt ipad - dort bist du wirklich günstig dabei und hast noch dazu die multimedia-ergänzungen (videos, diashows, google-maps) drin.

Schifferlversenker
Landratte
Landratte
Beiträge: 4
Registriert: 26. März 2011, 16:08
Ich bin: Segler

Re: E-Yachtrevue am iPad

Ungelesener Beitragvon Schifferlversenker » 1. April 2011, 11:15

ja, laptop ist natürlich eine alternative, aber leider nicht sehr intuitiv und an manchen ruhigen (rückzugs-)orten auch nicht praktisch! ;-)

naja, vielleicht wirds kurz-/mittelfristig ja was mit pdf und langfristig mit html5...

viele grüsse aus zürich,
patrick

Schifferlversenker
Landratte
Landratte
Beiträge: 4
Registriert: 26. März 2011, 16:08
Ich bin: Segler

Re: E-Yachtrevue am iPad

Ungelesener Beitragvon Schifferlversenker » 11. April 2011, 17:10

nachtrag:
vielleicht hilft's ja bei der entscheidungsfindung:
http://www.engadget.com/2011/04/11/gart ... droid-won/

;-)

ciao,
patrick


Zurück zu „Fragen und Antworten zum Forum und der YR-Webseite“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Die neuesten Artikel auf www.yachtrevue.at

Ressort Revierberichte

Kalte Platte

Folkert Lenz verband auf Spitzbergen zwei Leidenschaften und segelte auf einem Dreimaster von einer ...

Ressort Olympia

Vom Pech verfolgt

Benjamin Bildstein muss neuerlich eine Verletzung hinnehmen und fällt für zwölf Wochen aus

Ressort News

Ich bin dann mal weg

Die Segelrebellen organisieren Hochseetörns für junge Menschen, die an Krebs erkrankt sind. Der ...