Sind Trolle im YR-Forum erwünscht?

Fragen und Antworten rund ums Forum und die YR-Webseite. Vorschläge, Lob und Tadel

Sind Trolle im YR-Forum weiterhin erwünscht?

Umfrage endete am 31. Dezember 2013, 13:06

Nein, denn sie stören nur durch unflätige Ausdrucksweise und scheinbares Besserwissen den Frieden im Forum
27
84%
Ja, denn sie bereichern durch ihre Beiträge die Themenvielfalt
4
13%
Ist mir egal, ich lese deren Schmarrn sowieso nicht mehr.
1
3%
 
Abstimmungen insgesamt: 32

Benutzeravatar
kaphornier
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 277
Registriert: 4. Dezember 2007, 16:17
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer
Wohnort: ... und gerne in der Adria

Sind Trolle im YR-Forum erwünscht?

Ungelesener Beitragvon kaphornier » 23. Dezember 2013, 13:06

Nachdem mir die Trollgeschichte schon sowas auf den Wecker geht, habe ich mich zu oben stehender Umfrage entschlossen.
Vielleicht lernen wir vom Ergebnis alle etwas.
I sag gar nix.
Dös wird man doch noch sagen dürfen!

berny.
Kadett
Kadett
Beiträge: 105
Registriert: 26. März 2012, 12:03
Ich bin: Motorbootfahrer

Re: Sind Trolle im YR-Forum erwünscht?

Ungelesener Beitragvon berny. » 23. Dezember 2013, 16:43

Es gibt einen Ignorier-Button, da kannst jeden Troll wegklicken, er stört dich dann nicht mehr beim Lesen.
Der Rest erledigt sich von alleine.

Benutzeravatar
kaphornier
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 277
Registriert: 4. Dezember 2007, 16:17
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer
Wohnort: ... und gerne in der Adria

Re: Sind Trolle im YR-Forum erwünscht?

Ungelesener Beitragvon kaphornier » 23. Dezember 2013, 16:48

Soweit mir bekannt ist, kann man die Einstellung "ignorieren" nur im persönlichen Bereich vornehmen, und die Beiträge werden nur dann unterdrückt, wenn man auch angemeldet ist.
I sag gar nix.
Dös wird man doch noch sagen dürfen!

berny.
Kadett
Kadett
Beiträge: 105
Registriert: 26. März 2012, 12:03
Ich bin: Motorbootfahrer

Re: Sind Trolle im YR-Forum erwünscht?

Ungelesener Beitragvon berny. » 23. Dezember 2013, 16:51

Das ist richtig, ich bin aber auch angemeldet.
Ich habe diesen Button in diversen Foren überhaupt das erste mal verwendet, das will was heißen !
Aber es ist viel friedlicher seit dem :mrgreen:

winnfield
Admiral
Admiral
Beiträge: 2009
Registriert: 14. November 2008, 15:43
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer

Re: Sind Trolle im YR-Forum erwünscht?

Ungelesener Beitragvon winnfield » 23. Dezember 2013, 16:51

auf die idee diese umfrage zu weihnachten zu starten muss man erst kommen. und dann noch mit diesen antwortmöglichkeiten.

und wenn schon troll, dann bitte ausbildungs-troll.

mag dir, werter kaphornier, nicht gefallen, aber man darf die verbände kritisieren!

frohe weihnacht

chris
Das Schwein, das in dem Koben grunzt,
Gibt Proben einer groben Kunst.

Benutzeravatar
Judy
Kadett
Kadett
Beiträge: 113
Registriert: 9. Januar 2012, 17:08
Ich bin: Segler

Re: Sind Trolle im YR-Forum erwünscht?

Ungelesener Beitragvon Judy » 23. Dezember 2013, 23:10

Bei der Scheinfrage geht es ja nur um die alten Verbände und den neuen PO bzw. den kroatischen Patent. In einer Demokratie musssss eine Diskussion doch möglich sein . Die Wortwahl sollte der ein oder andere vielleicht hinterfragen, aber ansonsten sehr interessant. :mrgreen:
Andy
LG Andreas

winnfield
Admiral
Admiral
Beiträge: 2009
Registriert: 14. November 2008, 15:43
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer

Re: Sind Trolle im YR-Forum erwünscht?

Ungelesener Beitragvon winnfield » 26. Dezember 2013, 13:46

werte foristen

jemanden als troll zu bashen, weil er damals das prüfungsmonopol hinterfragt hat, und heute mit der neuen prüfungssituation auch nicht zufrieden ist, noch dazu wo die meisten troll-rufer aus den reihen der POs kommen, ist auch nicht die feine art.

ist mir aber egal, bezeichnet mich weiterhin als troll, ich vertrage das, werde aber trotzdem meine meinung zu prüfungs und ausbildungsthemen äussern.

chris
Das Schwein, das in dem Koben grunzt,
Gibt Proben einer groben Kunst.

Benutzeravatar
BONZE
Matrose
Matrose
Beiträge: 210
Registriert: 25. Dezember 2013, 21:25
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer

Re: Sind Trolle im YR-Forum erwünscht?

Ungelesener Beitragvon BONZE » 27. Dezember 2013, 15:47

:boese2:

winnfield
Admiral
Admiral
Beiträge: 2009
Registriert: 14. November 2008, 15:43
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer

Re: Sind Trolle im YR-Forum erwünscht?

Ungelesener Beitragvon winnfield » 28. Dezember 2013, 13:41

fetznfliaga hat geschrieben:Aber immerhin, im Gegensatz zu den beiden allwissenden YR-Göttern hatte er Stil,

Mit einem seglerischen Neujahrsgruß (außer an die 2),
da fetznfliaga


was man von diesem post nicht behaupten kann.

aber was solls, im internetzeitalter sagt man:

viel hater, viel ehre.

ich weis ja nicht was dich so stört?

die kleinschreibung? die gramatik? die satzzeichen?
die kritik am damaligen monopol, welches ja im übrigen nicht gesetzeskonform war.
die kritik an manchen prüfungsfragen?
die kritik am derzeitigen system, welches das erlangen der patente sehr zeit und kostenintensiv macht.

kritik von dir währe ja positiv, leider fehlt aber jegliche substanz, nur yr-götter ohne stil zu schreiben ist ja nur bashen und flamen, eigentlich die atribute eines trolls.

trotzdem guten rutsch und eine schöne saison 2014

chris
Das Schwein, das in dem Koben grunzt,
Gibt Proben einer groben Kunst.

Benutzeravatar
SkipperAlex.
3. Offizier
3. Offizier
Beiträge: 371
Registriert: 19. September 2013, 07:57
Ich bin: Segler
Über mich: Profiskipper, Segellehrer
Wohnort: Wien und Sukosan

Re: Sind Trolle im YR-Forum erwünscht?

Ungelesener Beitragvon SkipperAlex. » 28. Dezember 2013, 14:10

Ideal, wenn du ein post in allen Threads wiederholst. :klatschen:
www.b3-onWater.at
www.sailaustria.at

sail fast.live slow.

Benutzeravatar
Jugocaptan
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 295
Registriert: 4. Januar 2010, 17:36
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer
Wohnort: Wien 13

Re: Sind Trolle im YR-Forum erwünscht?

Ungelesener Beitragvon Jugocaptan » 28. Dezember 2013, 14:54

Trollig eben. So beweist es sich immer wieder einfach von selbst.

Einer schreibt einen Beitrag mit ein paar eigenen Antworten, der andere ist dann eben einfach nur stereotyp.

Jetzt tut mir bald leid um den Strom für den Rechner.
Schöne Grüße
Peter

winnfield
Admiral
Admiral
Beiträge: 2009
Registriert: 14. November 2008, 15:43
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer

Re: Sind Trolle im YR-Forum erwünscht?

Ungelesener Beitragvon winnfield » 28. Dezember 2013, 19:35

ernsthaft

seit wann bestimmt der wurm wann geangelt werden darf?

prosit

chris
Das Schwein, das in dem Koben grunzt,
Gibt Proben einer groben Kunst.

Benutzeravatar
w-sailingteam
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 640
Registriert: 25. Februar 2011, 17:04
Ich bin: Segler
Kontaktdaten:

Re: Sind Trolle im YR-Forum erwünscht?

Ungelesener Beitragvon w-sailingteam » 28. Dezember 2013, 22:14

Der_Wurm_muss_dem_Fisch_schmecken.jpg


freundliche Seglergrüße
Hermann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
live the dream between sky and sea

winnfield
Admiral
Admiral
Beiträge: 2009
Registriert: 14. November 2008, 15:43
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer

Re: Sind Trolle im YR-Forum erwünscht?

Ungelesener Beitragvon winnfield » 28. Dezember 2013, 22:25

oder

wähle den wurm weise

es könnte dein bruder sein

chris
Das Schwein, das in dem Koben grunzt,
Gibt Proben einer groben Kunst.

Benutzeravatar
DergestiefelteKater
Pantrychef
Pantrychef
Beiträge: 19
Registriert: 28. Dezember 2013, 13:48
Ich bin: Segler

Re: Sind Trolle im YR-Forum erwünscht?

Ungelesener Beitragvon DergestiefelteKater » 29. Dezember 2013, 21:38

winnfield hat geschrieben:oder

wähle den wurm weise

es könnte dein bruder sein

chris


Sehr interessant Deine Familienbeziehungen ... :lol:
Gestiefelt ist der Kater


Zurück zu „Fragen und Antworten zum Forum und der YR-Webseite“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Die neuesten Artikel auf www.yachtrevue.at

Ressort Achteraus

Anlaufschwierigkeiten

Mai 2019: Die private Monatsbilanz von Roland Duller

Ressort News

Erste Hilfe an Bord

SeaHelp hilft jetzt auch bei medizinischen Problemen auf See

Ressort Events

Party für Wassersport-Fans

Am 14. und 15. Juni findet in Linz das AquaPalooza statt