Profil löschen? Wie geht das?

Fragen und Antworten rund ums Forum und die YR-Webseite. Vorschläge, Lob und Tadel
Benutzeravatar
segeljunkie.
3. Offizier
3. Offizier
Beiträge: 387
Registriert: 17. Januar 2004, 18:21
Wohnort: 6800
Kontaktdaten:

Profil löschen? Wie geht das?

Ungelesener Beitragvon segeljunkie. » 14. Januar 2014, 13:18

Ich wollte mein Profil löschen, finde aber keine entsprechende Option.

Ich bitte daher um Löschung durch die geneigte Administratorin.

Es wurden - kommentarlos - Posts von "SkipperAlex" und mir entfernt, die u.U. rechtliche Relevanz gehabt hätten.
Ich habe hier daher nichts mehr verloren und würde das gerne mit dem Löschen meines Profils dokumentieren.

Gerne hinterlasse ich bei JDM meine vollständigen Kontaktinformationen, sofern gewünscht.

Benutzeravatar
SkipperAlex.
3. Offizier
3. Offizier
Beiträge: 371
Registriert: 19. September 2013, 07:57
Ich bin: Segler
Über mich: Profiskipper, Segellehrer
Wohnort: Wien und Sukosan
Kontaktdaten:

Re: Profil löschen? Wie geht das?

Ungelesener Beitragvon SkipperAlex. » 14. Januar 2014, 18:10

Lieber Segeljunkie, die 2 Posts wurden auf meinen Wunsch hin gelöscht. Da dein Post das strafrechtlichnrelevante Post von Herrn W. A. Zitiert, wurde eben auch dieses gelöscht.
www.b3-onWater.at
www.sailaustria.at

sail fast.live slow.

Benutzeravatar
karl-otto
Admiral
Admiral
Beiträge: 1273
Registriert: 17. November 2004, 10:35
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer
Wohnort: derzeit Sizilien
Kontaktdaten:

Re: Profil löschen? Wie geht das?

Ungelesener Beitragvon karl-otto » 14. Januar 2014, 18:43

...wieviele Posts des Trolls muss die ADMIN noch löschen, bis ihr die Geduld ausgeht und sie endlich diesen Forumstorpedo und Pseudo-Spezialisten/Bassenasegler sperrt???

PS: sollte es diesen Gemeindebauliteraten (O-Ton wolfgangA: "Trottel", "Minus-Gsindel", "Hirnwi..er", Zipflklatscher" usw.) Ende Jänner in diesem Forum noch geben, muss ich annehmen, dass das der erwünschte, neue Stil des Forums ist.

Ich werde dann ebenfalls um die Löschung meines Profils ersuchen...
und das is keine Nötigung, sondern meine freie Willensentscheidung.
...Diskutiere nie mit Idioten! Sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung...

winnfield
Admiral
Admiral
Beiträge: 2007
Registriert: 14. November 2008, 15:43
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer
Kontaktdaten:

Re: Profil löschen? Wie geht das?

Ungelesener Beitragvon winnfield » 15. Januar 2014, 11:50

ich verstehe euch wirklich nicht.

niemand muss andere posts lesen geschweige den beantworten, oder ins forum einsteigen.

ich sehe daher keinen grund dem forum den rücken zu kehren und schon gar nicht die forderung sein profil löschen zu lassen.

chris
Das Schwein, das in dem Koben grunzt,
Gibt Proben einer groben Kunst.

martin.kempf.
Kadett
Kadett
Beiträge: 130
Registriert: 11. Juli 2013, 10:55
Ich bin: Segler
Über mich: Skippertrainer & Segellehrer
Wohnort: Meistens am Wasser
Kontaktdaten:

Re: Profil löschen? Wie geht das?

Ungelesener Beitragvon martin.kempf. » 15. Januar 2014, 12:58

karl-otto hat geschrieben:Ich werde dann ebenfalls um die Löschung meines Profils ersuchen...


Das wär dann wirklich schad!!

Ich glaub es muss einfach einen Gegenpol geben.
Es wird hier oft Eigenartiges oder auch Falsches gepostet aber wenns zu arg wird sollte es auch eine korrekte Darstellung geben und da sind Deine Posts immer erhellend.

Nochmal ... wär schad.
www.segeln.co.at
office@segeln.co.at

la digue.
Oberbootsmann
Oberbootsmann
Beiträge: 313
Registriert: 29. Juli 2006, 19:42
Wohnort: st.kanzian kärnten
Kontaktdaten:

Re: Profil löschen? Wie geht das?

Ungelesener Beitragvon la digue. » 15. Januar 2014, 13:13

Hallo
Finde es nicht gut ein Profil zu löschen !
in ein paar Tagen ist der Schwachsinn vorbei und es wird
die Sachlichkeit wiederkehren !

Grüsse
Hannes
ich rase nicht / ich fliege tieeeef.

Benutzeravatar
karl-otto
Admiral
Admiral
Beiträge: 1273
Registriert: 17. November 2004, 10:35
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer
Wohnort: derzeit Sizilien
Kontaktdaten:

Re: Profil löschen? Wie geht das?

Ungelesener Beitragvon karl-otto » 15. Januar 2014, 14:25

la digue hat geschrieben:...in ein paar Tagen ist der Schwachsinn vorbei und es wird die Sachlichkeit wiederkehren !

Dein Wort in Gottes (oder JDM´s) Ohr...
...Diskutiere nie mit Idioten! Sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung...

Benutzeravatar
Erich.
1. Offizier
1. Offizier
Beiträge: 557
Registriert: 3. Dezember 2007, 16:22
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer
Wohnort: Bei den Yrr
Kontaktdaten:

Re: Profil löschen? Wie geht das?

Ungelesener Beitragvon Erich. » 16. Januar 2014, 19:10

martin.kempf hat geschrieben:
karl-otto hat geschrieben:Ich werde dann ebenfalls um die Löschung meines Profils ersuchen...


Das wär dann wirklich schad!!

Ich glaub es muss einfach einen Gegenpol geben.
Es wird hier oft Eigenartiges oder auch Falsches gepostet aber wenns zu arg wird sollte es auch eine korrekte Darstellung geben und da sind Deine Posts immer erhellend.

Nochmal ... wär schad.


Glaub' auch ich.
Profil löschen macht (für mich) keinen Sinn.
Ich geh' ein bissl auf Urlaub (vom Forum). :bandit:
die-yachtschule.at
--
Soave sia il vento
Tranquilla sia l'onda
Ed ogni elemento
Benigno risponda
Ai vostri desir.

Benutzeravatar
BONZE
Matrose
Matrose
Beiträge: 210
Registriert: 25. Dezember 2013, 21:25
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer
Kontaktdaten:

Re: Profil löschen? Wie geht das?

Ungelesener Beitragvon BONZE » 12. Februar 2014, 21:16

Hoffentlich habts eure Profile no ned glöscht, weil jetzt haut er eh von selber ab der Bassena Segler. :klatschen: :daumen:


Zurück zu „Fragen und Antworten zum Forum und der YR-Webseite“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Die neuesten Artikel auf www.yachtrevue.at

Ressort Abdrift

Das Leben ist ein Wunschkonzert

Sommerferien X*. Egal ob an Muring, Boje oder Anker: Nachbarkinder entfachen nur selten ein Feuer der ...

Ressort News

Auf einer Linie

Welche Parameter bei der Auswahl eines Ladegeräts zu berücksichtigen sind und wie sich mit Ladegeräten mit ...

Ressort Motorboottests

Nostalgie Mare

Nostalgia Yachts erschließt sich mit elektromotorisierten GfK-Booten im Mahagonilook eine interessante ...