Kojencharter Island

Alle Themenbereiche rund um Charter. Erfahrungen, Tipps, Firmen, Charterkaufmodelle.
ek1780
Pantryhilfe
Pantryhilfe
Beiträge: 5
Registriert: 1. Dezember 2008, 16:08
Ich bin: Segler
Über mich: aka Lemoja

Kojencharter Island

Ungelesener Beitragvon ek1780 » 17. Februar 2014, 23:03

Ich bin mit meiner Segelplanung viel zu spät dran.... Seufz ...

Ich würde heuer gerne per Kojencharter (Freunde haben zu wenig Zeit) nach Island segeln... quasi als Vorbereitung für Patagonien.

Natürlich habe ich gesurft, wollte aber fragen, ob ihr eine Empfehlung für Kojencharter im Norden habt?

Danke und gute Nacht, eva

Benutzeravatar
goeni.
Leichtmatrose
Leichtmatrose
Beiträge: 179
Registriert: 24. August 2007, 10:20

Re: Kojencharter Island

Ungelesener Beitragvon goeni. » 18. Februar 2014, 09:08

Frag mal Fritz Pölzl (E-Mail über PN wenn du willst)
der war letztes jahr in Island und will glaube ich heuer auch wieder hin und dann weiter nach Grönland.

Goeni
11 Wochen Segeln sind nicht schlecht - 52 wären besser....

Meines Schifferls Homepage: www.namastetwo.npage.at

nehalennia
Landratte
Landratte
Beiträge: 1
Registriert: 18. März 2014, 13:14
Ich bin: Segler

Re: Kojencharter Island

Ungelesener Beitragvon nehalennia » 18. März 2014, 18:01

Moin,

Ich weiss nicht, ob es noch aktuell ist... summit sailing aus Ostfriesland fährt dieses Jahr nach Island. Das Unternehmen ist neu, doch ich kenne die beiden vom Segeln seit langem - kann ich nur empfehlen! So viel ich weiss, fahren sie mit einer Gib Sea. (http://summit-sailing.de/)


Zurück zu „Charter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Die neuesten Artikel auf www.yachtrevue.at

Ressort Olympia

Ohne Rast und Ruh

Das OeSV-Nationalteam verbringt viel Zeit in Enoshima, um sich dort auf die Olympischen Segelbewerbe ...

Ressort News

Work, eat, sleep, repeat

Mehr als 2.000 Arbeitsstunden flossen in die Überholung der österreichischen VO65 – nun ist die Sisi ...

Ressort Revierberichte

Wo die Vulkane wohnen

Wer die Kanaren besegeln will, muss sich auf allerhand gefasst machen: Reichlich Wind, lange Distanzen und ...