Duplikat kroatisches Patent

Alle Themen rund um Führerscheinwesen, Küstenpatent, Skippertrainings und Funkausbildung.
lex1610
1. Offizier
1. Offizier
Beiträge: 536
Registriert: 4. März 2005, 19:13
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Duplikat kroatisches Patent

Ungelesener Beitragvon lex1610 » 11. Juli 2013, 13:38

Hi zusammen, weiss jemand wie ich ein Duplikat eines kroat. Patentes ( Lucka Sibenik ) bekomme und wie das Procedere ist?

Benutzeravatar
1.LI
1. Offizier
1. Offizier
Beiträge: 522
Registriert: 21. August 2008, 12:11
Ich bin: Segler
Wohnort: W-Stmk

Re: Duplikat kroatisches Patent

Ungelesener Beitragvon 1.LI » 11. Juli 2013, 20:42

Pfoa.????
Ist zwar eine Gegenfrage und keine Antwort aber hast schon einen lucka kapetanja gefragt?
Good Watch & Gruß an die Welle! ~~~

Benutzeravatar
fetznfliaga.
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 263
Registriert: 27. November 2004, 16:36
Ich bin: Segler
Wohnort: Wien

Re: Duplikat kroatisches Patent

Ungelesener Beitragvon fetznfliaga. » 12. Juli 2013, 10:41

Am besten schickst Du User Edwin eine PN oder Du schaust auf http://www.sailornet.at/kuestenpatent/index.htm. Er kann Dir sicher weiterhelfen.

Liebe Grüße,
da fetznfliaga
Weu Spi foan is des leiwaundste, wos ma si nua vuastöh'n kau.

lex1610
1. Offizier
1. Offizier
Beiträge: 536
Registriert: 4. März 2005, 19:13
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Duplikat kroatisches Patent

Ungelesener Beitragvon lex1610 » 12. Juli 2013, 11:05

Ja danke, hab die emailadresse vom kapitano schon ( aber noch keine antwort bekommen)

Benutzeravatar
1.LI
1. Offizier
1. Offizier
Beiträge: 522
Registriert: 21. August 2008, 12:11
Ich bin: Segler
Wohnort: W-Stmk

Re: Duplikat kroatisches Patent

Ungelesener Beitragvon 1.LI » 12. Juli 2013, 17:11

Edwin anfunken ist nicht kervehrt.
Good Watch & Gruß an die Welle! ~~~

lex1610
1. Offizier
1. Offizier
Beiträge: 536
Registriert: 4. März 2005, 19:13
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Duplikat kroatisches Patent

Ungelesener Beitragvon lex1610 » 23. Juli 2013, 15:07

danke für die Infos, vor allem von Edwin!

Mein Patent ist mittlerweile aufgetaucht, war doch im Navitisch, wie meistens :D

Für alle, die den Schein wirklich mal anbauen, habe ich einige Infos:

Mit Pass, 2 Passbildern, am Vormittag in dem Hafenamt erscheinen, wo Ihr die Prüfung gemacht habt. Eine Kopie des Patentes beschleunigt die Sache natürlich. Das Patent wird - zumindest in Sibenik - wo ich auch die richtigen (!) Emailadressen hätte - dann sofort ausgestellt. Wenn man nicht das Glück im Unglück hat, das Patent in Rijeka u Umgebung gemacht zu haben, muss man halt runterfahren, ansonsten hilft Edwin :klatschen:

Übrigens haben meine Frau und mein Sohn das Patent bei Ihm im Mai gemacht und das war wirklich eine runde Sache mit toller Betreuung.


Zurück zu „Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Die neuesten Artikel auf www.yachtrevue.at

Ressort Achteraus

Nostalgische Gefühle

Dezember 2019: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort Abdrift

Trixis faule Tricks

Damentörn II. Auch die zweite Runde des sprichwörtlichen Mauserls auf einem Schiff mit lauter Frauen ...

Ressort Produkte

"Goldrichtige" Adventaktion

Das Buch über die Erfolgsformel von Roman Hagara ist vor Weihnachten besonders günstig zu haben