Prüfungsorganisation HSV gegen OCEAN7

Alle Themen rund um Führerscheinwesen, Küstenpatent, Skippertrainings und Funkausbildung.
Benutzeravatar
Lois Katz.
Oberbootsmann
Oberbootsmann
Beiträge: 334
Registriert: 6. März 2004, 23:31
Wohnort: in einer anderen welt

Re: Prüfungsorganisation HSV gegen OCEAN7

Ungelesener Beitragvon Lois Katz. » 9. November 2013, 08:43

troll, oder einfach nur lächerlich.

bitte adminIn, bereite diesem thread sein unrühmliches ende, bevor hier noch mit waffengewalt agiert wird.
Ich bin der schönste Mann in uns'rer Mietskaserne...

winnfield
Admiral
Admiral
Beiträge: 2010
Registriert: 14. November 2008, 15:43
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer

Re: Prüfungsorganisation HSV gegen OCEAN7

Ungelesener Beitragvon winnfield » 9. November 2013, 16:45

Lois Katz hat geschrieben:troll, oder einfach nur lächerlich.

bitte adminIn, bereite diesem thread sein unrühmliches ende, bevor hier noch mit waffengewalt agiert wird.


weder troll noch lächerlich.

peinlich ist es in die redaktionellen agenden eingreifen zu wollen!

aber das dürfte ja altgelebte praxis einiger sein

löschen zu fordern ist ja nichts anderes als zu versuchen artikel nicht erscheinen zu lassen.

ob ein forist oder ein magazin mundtot gemacht werden soll macht keinen unterschied, aber gut versucht so weiter zu machen, die rechnung wird kommen!!!!

chris

ps. lois mit waffengewalt must du mir nicht drohen, das ist dann richtig lächerlich!
Das Schwein, das in dem Koben grunzt,
Gibt Proben einer groben Kunst.

Benutzeravatar
Lois Katz.
Oberbootsmann
Oberbootsmann
Beiträge: 334
Registriert: 6. März 2004, 23:31
Wohnort: in einer anderen welt

Re: Prüfungsorganisation HSV gegen OCEAN7

Ungelesener Beitragvon Lois Katz. » 9. November 2013, 18:34

winnfield hat geschrieben:lois mit waffengewalt must du mir nicht drohen, das ist dann richtig lächerlich!


wer von uns beiden hat denn hier von thomas satisfaction gefordert? :roll:
Ich bin der schönste Mann in uns'rer Mietskaserne...

winnfield
Admiral
Admiral
Beiträge: 2010
Registriert: 14. November 2008, 15:43
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer

Re: Prüfungsorganisation HSV gegen OCEAN7

Ungelesener Beitragvon winnfield » 9. November 2013, 18:46

Lois Katz hat geschrieben:
winnfield hat geschrieben:lois mit waffengewalt must du mir nicht drohen, das ist dann richtig lächerlich!


wer von uns beiden hat denn hier von thomas satisfaction gefordert? :roll:


stimmt, da hast du recht, wenngleich ich es im sinne von wiedergutmachung meinte.

sorry

chris
Das Schwein, das in dem Koben grunzt,
Gibt Proben einer groben Kunst.

Benutzeravatar
segeljunkie.
3. Offizier
3. Offizier
Beiträge: 387
Registriert: 17. Januar 2004, 18:21
Wohnort: 6800

Re: Prüfungsorganisation HSV gegen OCEAN7

Ungelesener Beitragvon segeljunkie. » 10. November 2013, 11:16

Lois Katz hat geschrieben:
winnfield hat geschrieben:lois mit waffengewalt must du mir nicht drohen, das ist dann richtig lächerlich!

wer von uns beiden hat denn hier von thomas satisfaction gefordert? :roll:

ist ja nicht das erste mal, dass herr w. sich in seinen eigenen Gedanken verheddert und nicht mehr
weiss, was er wenige Posts zuvor gesagt hat ... :lol:

winnfield
Admiral
Admiral
Beiträge: 2010
Registriert: 14. November 2008, 15:43
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer

Re: Prüfungsorganisation HSV gegen OCEAN7

Ungelesener Beitragvon winnfield » 10. November 2013, 12:50

winnfield hat geschrieben:
Lois Katz hat geschrieben:
winnfield hat geschrieben:lois mit waffengewalt must du mir nicht drohen, das ist dann richtig lächerlich!


wer von uns beiden hat denn hier von thomas satisfaction gefordert? :roll:


stimmt, da hast du recht, wenngleich ich es im sinne von wiedergutmachung meinte.

sorry

chris


weist segeljunkie, du kannst ja versuchen alles falsch zu verstehen, wenn man ein missverständniss klarstellt und sich entschuldigt, solltest du dann nicht nachtreten.

aber wenn du willst, mach dich über die verschiedenen bedeutungen mal schlau.

http://dict.leo.org/ende/index_de.html# ... wSingle=on

aber immerhin herr w.

chris
Das Schwein, das in dem Koben grunzt,
Gibt Proben einer groben Kunst.

Benutzeravatar
Lois Katz.
Oberbootsmann
Oberbootsmann
Beiträge: 334
Registriert: 6. März 2004, 23:31
Wohnort: in einer anderen welt

Re: Prüfungsorganisation HSV gegen OCEAN7

Ungelesener Beitragvon Lois Katz. » 10. November 2013, 12:57

vielleicht könnte man alle nicht zum eigentlichen thema gehörigen postings in einem neuen thread zusammenfassen:

winnfield vs. rest of the yrforumworld

8)
Ich bin der schönste Mann in uns'rer Mietskaserne...

Benutzeravatar
segeljunkie.
3. Offizier
3. Offizier
Beiträge: 387
Registriert: 17. Januar 2004, 18:21
Wohnort: 6800

Re: Prüfungsorganisation HSV gegen OCEAN7

Ungelesener Beitragvon segeljunkie. » 10. November 2013, 13:04

winnfield hat geschrieben:stimmt, da hast du recht, wenngleich ich es im sinne von wiedergutmachung meinte.

Jetzt habe ich es verstanden - also Du hast ihm mit "Wiedergutmachung" gedroht,
wenn er Dich weiterhin einen Voll.... nennt? Da fällt mir jetzt nichts mehr ein ... :lol: :lol: :lol:

Bagradian
Kadett
Kadett
Beiträge: 116
Registriert: 13. Oktober 2004, 12:42

Re: Prüfungsorganisation HSV gegen OCEAN7

Ungelesener Beitragvon Bagradian » 10. November 2013, 14:14

kömma nicht zusammenlegen und w. eine eigene Domain mit einem eigenen Forum kaufen (Forum.winnfield.at oder so ähnlich) - jeder von uns verspricht, 1x pro Monat zu posten - das Thema ist ja offensichtlich egal: dann hat er immer das letzte Wort und wir vielleicht wieder Diskussionen, die vielleicht nicht immer harmonisch verlaufen, aber zumindest ohne diese albernen Justament-Standpunkte und den Senf zu allem und jedem von Herrn w. auskommen.

winnfield
Admiral
Admiral
Beiträge: 2010
Registriert: 14. November 2008, 15:43
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer

Re: Prüfungsorganisation HSV gegen OCEAN7

Ungelesener Beitragvon winnfield » 10. November 2013, 16:28

jungs, der herr becker hatte die schneid als funktionär mit seienem echtnamen zu posten.

ihr jedoch, ebenso in POs tätig, schießt aus der deckung der anonymität auf den kritiker eures systems.

mir recht, aber unangeneme fragen zu beantworten mag keiner so recht, besser polemisch nebelgranaten verschießen!

es lesen aber auch gäste mit und machen sich so ein recht gutes bild.

ein anderer user stellte die frage warum in Ö segeln und motor damals geteilt wurde, antwort gabs keine!

flo82 hat geschrieben:
Wäre doch interessant, zu erforschen, wer seinerzeit den Bezug auf die Yachtzulassungsverordnung
in die Novelle des Seeschifffahrtsrechts bzw. die zugehörige Verordnung hinein "lobbiiert" hat.
Mancher Standpunkt wäre dann besser zu verstehen.


weiter so, alles was unbequem ist wird mundtot gemacht!

ocean 7 stellt den msvö als alteingessesene PO vor, warum auch nicht, vor der liberalisierung war der msvö ja auch die einzige PO die auch eine vernünftige berechtigung hatte BFAs zu erteilen, die segelkameraden haben sich da nur in ein gemachtes bett gedrängt.
warum also soll man das in einem wassersportmagazin nicht darstellen.

aber nein dann versucht der hsv diesen artikel zu verhindern. und keinen störts scheinbar, lustitsch.

chris
Das Schwein, das in dem Koben grunzt,
Gibt Proben einer groben Kunst.

Benutzeravatar
Sir Richard Bolitho.
Trainee
Trainee
Beiträge: 57
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:35
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer

Re: Prüfungsorganisation HSV gegen OCEAN7

Ungelesener Beitragvon Sir Richard Bolitho. » 10. November 2013, 16:44

:wall: :wall: :wall:

Ich kann nur sagen: Gefülltes Reisegepäck!

:wall: :wall: :wall:
Alles Gescheite ist schon gedacht worden. Man muss nur versuchen, es noch einmal zu denken.

winnfield
Admiral
Admiral
Beiträge: 2010
Registriert: 14. November 2008, 15:43
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer

Re: Prüfungsorganisation HSV gegen OCEAN7

Ungelesener Beitragvon winnfield » 10. November 2013, 17:24

wenn man ausdrücke übersetzt mit "voll koffer" verwendet, könnte man auch beantworten wodurch die trennung in segel und motor entstand und gerechtfertigt werden kann, auch ob das heute noch sinn macht.

er kann ja auch darüber nachdenken warum in Ö binnen segeln grundsätzlich (mit ausnahmen) ohne schein möglich ist und mobo fahren grundsätzlich (mit ausnahmen) ein staatliches patent erfordert, auf see jedoch für das segeln ein patent eingeführt wurde!
oder anders gefragt, gibt es ein land wo für seesegeln ohne motor ein bfa verlangt wird?

ist vollkoffer das einzige argument, oder hat er auch etwas sachliches zu meiner kritik zu schreiben?

chris
Das Schwein, das in dem Koben grunzt,
Gibt Proben einer groben Kunst.

Benutzeravatar
segeljunkie.
3. Offizier
3. Offizier
Beiträge: 387
Registriert: 17. Januar 2004, 18:21
Wohnort: 6800

Re: Prüfungsorganisation HSV gegen OCEAN7

Ungelesener Beitragvon segeljunkie. » 10. November 2013, 20:28

hihi, "gefülltes Reisegepäck" ist gut :mrgreen:

falls du auch liest und nicht nur schreibst wird dir nicht entgangen sein, dass ich bereits
mehrfach angedeutet habe, wie sehr mir das alles am A vorbei geht ?

ich habe meine scheine alle in D gemacht (habe einige Jahre dort gelebt).
anrechnen in Ö könnte ich mir die scheine allerdings nicht lassen (wenn ich wollte),
die deutschen scheine sind ja viel zu leicht zu bekommen und nicht mit den Ö-scheinen
zu vergleichen. :lol:

habe mich bei dem ganzen thread über mich selbst geärgert, weil ich mich von ausgangspost
anstecken habe lassen und vorschnell Stellung bezogen habe. ich kann noch einmal wiederholen:
die aktion vom HSV ist (eventuell!) nicht ganz koscher - die reaktion von o7 aber genausowenig !!
und noch einmal gaaaaanz langsam für unseren freund w:
die aktion vom HSV ist (eventuell!) nicht ganz koscher - die reaktion von o7 aber genausowenig !!

over & out

Benutzeravatar
Lois Katz.
Oberbootsmann
Oberbootsmann
Beiträge: 334
Registriert: 6. März 2004, 23:31
Wohnort: in einer anderen welt

Re: Prüfungsorganisation HSV gegen OCEAN7

Ungelesener Beitragvon Lois Katz. » 10. November 2013, 20:48

ich würde mich beteiligen, bagradian.

und, nachdem das thema hier sowieso keine rolle mehr spielt: wie ist das werte befinden im ewig sonnigen süden?
Ich bin der schönste Mann in uns'rer Mietskaserne...

Benutzeravatar
radi´s voice
2. Offizier
2. Offizier
Beiträge: 448
Registriert: 18. Mai 2005, 12:51
Ich bin: Segler

Re: Prüfungsorganisation HSV gegen OCEAN7

Ungelesener Beitragvon radi´s voice » 10. November 2013, 20:53

Sir Richard Bolitho hat geschrieben: Gefülltes Reisegepäck!

... Bild, "Segelforumaffines Fortpflanzungsprodukt mit (virtueller) Halskette aus geschnittenen Fleischlappen von der Schweinskarreerose" kommt mir dabei ergänzend, und "Um die Ecke gedacht" in den Sinn.


Zurück zu „Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Die neuesten Artikel auf www.yachtrevue.at

Ressort Achteraus

Fast frisch verliebt

Juni 2019. Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort Abdrift

Wir raunzen nicht, wir evaluieren

Sommerferien XI.* Alte Logbücher sind oft hilfreich. Unschätzbar wertvoll werden sie aber erst, wenn man ...

Ressort News

50 Jahre Yachten Meltl

Die Leitung des erfolgreichen Unternehmens wurde heuer in junge Hände übergeben. Judith Duller-Mayrhofer ...