Buch gesucht

Alle Themen rund um Führerscheinwesen, Küstenpatent, Skippertrainings und Funkausbildung.
Benutzeravatar
SkipperAlex.
3. Offizier
3. Offizier
Beiträge: 371
Registriert: 19. September 2013, 07:57
Ich bin: Segler
Über mich: Profiskipper, Segellehrer
Wohnort: Wien und Sukosan

Buch gesucht

Ungelesener Beitragvon SkipperAlex. » 19. November 2013, 14:57

Hi, ich suche das Buch

Mann über Bord

Von G.F.Walter im Eigenverlag erschienen und offenbar nicht mehr erhältlich.
www.b3-onWater.at
www.sailaustria.at

sail fast.live slow.

abcdef

Re: Buch gesucht

Ungelesener Beitragvon abcdef » 26. November 2013, 12:57

.
Zuletzt geändert von abcdef am 20. Juni 2015, 13:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
SkipperAlex.
3. Offizier
3. Offizier
Beiträge: 371
Registriert: 19. September 2013, 07:57
Ich bin: Segler
Über mich: Profiskipper, Segellehrer
Wohnort: Wien und Sukosan

Re: Buch gesucht

Ungelesener Beitragvon SkipperAlex. » 26. November 2013, 16:21

DANKE!!!!!!!!!!!!!!!! :klatschen:
www.b3-onWater.at
www.sailaustria.at

sail fast.live slow.

abcdef

Re: Buch gesucht

Ungelesener Beitragvon abcdef » 26. November 2013, 16:25

.
Zuletzt geändert von abcdef am 20. Juni 2015, 13:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
SkipperAlex.
3. Offizier
3. Offizier
Beiträge: 371
Registriert: 19. September 2013, 07:57
Ich bin: Segler
Über mich: Profiskipper, Segellehrer
Wohnort: Wien und Sukosan

Re: Buch gesucht

Ungelesener Beitragvon SkipperAlex. » 26. November 2013, 18:03

hab ich dort nicht gefunden. danke schlauberger :daumen:
www.b3-onWater.at
www.sailaustria.at

sail fast.live slow.


Zurück zu „Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]

cron

Die neuesten Artikel auf www.yachtrevue.at

Ressort Achteraus

Geschlechterfragen

Oktober 2019: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort News

Dubai Harbour

D-Marin will Dubai zu einem maritimen Zentrum für Luxusyachten ausbauen

Ressort News

Segeln im Rhythmus

MIt der Yacht durch die griechische Inselwelt stromern und dabei ganz spezielle rhythmische Erfahrungen machen