e-motor minn kota vs torqeedo

Alles was speziell Motorboote und -yachten sowie Rennsport betrifft. Technische und andere Probleme, Rat & Hilfe.
KLBG
Landratte
Landratte
Beiträge: 2
Registriert: 22. August 2013, 19:02
Ich bin: Motorbootfahrer
Über mich: Kormoran 485 mit Minn Kota 80

e-motor minn kota vs torqeedo

Ungelesener Beitragvon KLBG » 22. August 2013, 19:21

ich habe ein kleines kajütenboot kormoran 485 und da ist ein minn kota 80 traxxis drauf. ich überlegte mir auf einen torqeedo cruise 2.0 oder gar 4.0 zu wechseln, aber ein profi riet mir ab. es sei unwirtschaftlich auf so ein boot mit gut fhrendem minn kota einen so starken motor zu kaufen (immerhin 3000 eur), vor allem passe da angeblich die pinne nicht so gut wie beim minn kota (wg verstellbarer pinne oder so) - man müsste ziemlich weit unten pinnen oder den motor kompliziert 'höher anbauen'?!?

Tamada
Deckshand
Deckshand
Beiträge: 32
Registriert: 24. September 2008, 10:24
Ich bin: Segler

Re: e-motor minn kota vs torqeedo

Ungelesener Beitragvon Tamada » 23. August 2013, 09:41

Hatte mich für denselben Minn-Kota 80 entschieden, weil der höhenverstellbar und daher auch auf dem Beiboot gut zu verwenden ist.
Was den Wirkungsgrad, bzw. die Leistung betrifft, ist der Torqeedo eindeutig überlegen, da würde auch der 1003er genügen, der schlägt sogar diesen MinnKota, aber wie viele Euronen ist mir das ganze wert?

Grüße
Tamada

AngelGuru
Landratte
Landratte
Beiträge: 1
Registriert: 9. April 2017, 08:17

Re: e-motor minn kota vs torqeedo

Ungelesener Beitragvon AngelGuru » 9. April 2017, 08:23

Hallo Leute,

Wirtschaftlichkeit ist die eine, aber der Verwendungszweck die andere Sache.
Bei der Auswahl solltest du dich wohl fühlen und damit umgehen können. Sollte dir der Motor so viel Wert sein, was spricht dann dagegen.
Die Höhenverstellung spricht natürlich für den Elektro-Bootsmotor http://angel-guru.de/aussenborder/ von MinnKota...

Liebe Grüße,
AngelGuru

winnfield
Admiral
Admiral
Beiträge: 1995
Registriert: 14. November 2008, 15:43
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer

Re: e-motor minn kota vs torqeedo

Ungelesener Beitragvon winnfield » 12. April 2017, 16:19

angelguru,

du bist aber schon ein professioneller, oder?
Das Schwein, das in dem Koben grunzt,
Gibt Proben einer groben Kunst.

Kielschwein
Trainee
Trainee
Beiträge: 63
Registriert: 22. Juli 2015, 17:42

Re: e-motor minn kota vs torqeedo

Ungelesener Beitragvon Kielschwein » 14. April 2017, 10:59

Hurra, Hurra!

Die Kasperlpost ist wieder da!

:huepfend2:

Benutzeravatar
w-sailingteam
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 629
Registriert: 25. Februar 2011, 17:04
Ich bin: Segler
Kontaktdaten:

Re: e-motor minn kota vs torqeedo

Ungelesener Beitragvon w-sailingteam » 18. April 2017, 16:14

Dieses Thema zeigt wieder einmal warum hier kaum noch jemand schreibt ... :klatschen:

freundliche Seglergrüße
Hermann
live the dream between sky and sea


Zurück zu „Motorboote, Motoryachten, Schlauchboote, Jetski etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Die neuesten Artikel auf www.yachtrevue.at

Ressort News Segelyachten

Innovationsoffensive bei Bavaria

Nach der Bavaria C65 kündigt die deutsche Werft zwei weitere Weltpremieren für die boot in Düsseldorf an

Ressort Volvo Ocean Race

Höllenritt

Die Volvo-Ocean-Race-Flotte wird im südlichen Ozean von einem gewaltigen Sturm gebeutelt

Ressort Reviere & Charter

Giftige Klauseln beim Chartern

Charter-Fairtrag von Yacht-Pool soll vor bösen Überraschungen schützen