V4A oder V2A

Alle Themen rund ums Segeln, Motorbootfahren, Surfen, Kitesurfen, Tipps und Tricks ...
ROSt52
Landratte
Landratte
Beiträge: 1
Registriert: 5. April 2017, 02:50

V4A oder V2A

Ungelesener Beitragvon ROSt52 » 5. April 2017, 02:52

Nun benoetige ich einmal den Rat von Erfahrenen.

Im Maschinenraum, ohne direkten Kontakt zu Wasser, benoetige ich eine Stahlplatte. Nun ist es etwas schwieriger diese Platte in V4A zu bekommen wogegen es in V2A sehr einfach ist.

Kann man an dieser Stelle V2A nehmen oder sollte ich immer, auch in der beschriebenen Situation, V4A verwenden?

Danke im Voraus fuer euren Rat.

CS40545890422
Landratte
Landratte
Beiträge: 1
Registriert: 19. April 2017, 19:53

Re: V4A oder V2A

Ungelesener Beitragvon CS40545890422 » 19. April 2017, 19:56

Die Antwort ist einfach:

Wir das Boot nur im Süßwasser eingesetzt reicht V2A auch, bei Salzwasser aber bitte Hände weg von V2A!

LG


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Die neuesten Artikel auf www.yachtrevue.at

Ressort News

Die Zeit im Spiegel der See

Eine Reise zu den Ursprüngen der Yachtrevue und der europäischen Kultur, unternommen anlässlich der ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Kornati Cup Revue, Ausgabe 1

Die 17. Auflage der Fahrtensegler-Regatta wartet mit einer neuen Einheitsklasse auf

Ressort Motorboottests

Jetten Beach 45

Die holländische Werft Jetten Shipyard läutet im Genre der Verdränger eine neue Ära ein – jene der ...