Information des BMVIT

Alle Themen rund um Führerscheinwesen, Küstenpatent, Skippertrainings und Funkausbildung.
winnfield
Admiral
Admiral
Beiträge: 2007
Registriert: 14. November 2008, 15:43
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer
Kontaktdaten:

Information des BMVIT

Ungelesener Beitragvon winnfield » 3. August 2018, 11:16

werte foristen

für meine aussage wurde ich jahrelang hier im forum gescholten, nun schreibt das BMVTI:

"Rechtslage
Da Österreich über keine Küstengewässer verfügt, ist der Erwerb staatlich anerkannter
österreichischer Befähigungsausweise für die selbstständige Führung von Jachten auf
See nicht verpflichtend. Dies bedeutet allerdings nicht, dass in Hoheitsgewässern anderer
Staaten das Führen von Jachten ohne den Nachweis entsprechender Befähigung
gestattet wäre. Da es kein internationales Abkommen über Ausbildungsstandards für die
Sport- und Vergnügungsschifffahrt auf See gibt, sind jedenfalls die Vorschriften der
Küstenstaaten zu beachten. In der Regel werden die vom Heimatstaat ausgestellten oder
anerkannten Befähigungsausweise ebenfalls anerkannt; Ausnahmen sind derzeit nicht
bekannt. Eine geeignete Ausbildung zur Führung von Jachten nachweisen zu
können, ist schon zur eigenen und mitgeführter Personen Sicherheit sowie aus
haftungsrechtlichen Gründen ratsam."

https://www.bmvit.gv.at/verkehr/schifff ... ef_pdf.pdf

für meine einwände, der Erwerb staatlich anerkannter österreichischer Befähigungsausweise ist für die selbstständige Führung von Jachten auf See nicht verpflichtend, wurde ich hier im forum geprügelt.

ich erwarte keine entschuldigung, freue mich aber über den scham der basher.

chris
Das Schwein, das in dem Koben grunzt,
Gibt Proben einer groben Kunst.

Benutzeravatar
SkipperAlex.
3. Offizier
3. Offizier
Beiträge: 371
Registriert: 19. September 2013, 07:57
Ich bin: Segler
Über mich: Profiskipper, Segellehrer
Wohnort: Wien und Sukosan
Kontaktdaten:

Re: Information des BMVIT

Ungelesener Beitragvon SkipperAlex. » 3. August 2018, 14:54

Chris, das steht seit Jahren auf der website. Und das noch nie jemand bestritten.

Willkommen im sommerloch
www.b3-onWater.at
www.sailaustria.at

sail fast.live slow.

Benutzeravatar
SkipperAlex.
3. Offizier
3. Offizier
Beiträge: 371
Registriert: 19. September 2013, 07:57
Ich bin: Segler
Über mich: Profiskipper, Segellehrer
Wohnort: Wien und Sukosan
Kontaktdaten:

Re: Information des BMVIT

Ungelesener Beitragvon SkipperAlex. » 3. August 2018, 14:54

Chris, das steht seit Jahren auf der website. Und das noch nie jemand bestritten.

Willkommen im sommerloch
www.b3-onWater.at
www.sailaustria.at

sail fast.live slow.

winnfield
Admiral
Admiral
Beiträge: 2007
Registriert: 14. November 2008, 15:43
Ich bin: Segler & Motorbootfahrer
Kontaktdaten:

Re: Information des BMVIT

Ungelesener Beitragvon winnfield » 3. August 2018, 16:23

hi alex,

du hast das noch nie bestritten, und wie du weißt spreche ich auch nicht gegen vernünftige ausbildung. ich habe diese information heute zufällig entdeckt und gepostet.

die grußadresse geht an einige funktionäre die in den letzten 10 jahren über mich und meine aussagen hergefallen sind.

lg chris
Das Schwein, das in dem Koben grunzt,
Gibt Proben einer groben Kunst.


Zurück zu „Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Die neuesten Artikel auf www.yachtrevue.at

Ressort Achteraus

Wenn der Sommer geht

September 2018: Die private Monatasbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort Events

20. Biograd Boat Show

Von 18. bis 21. Oktober findet die bereits traditionelle Inwater-Messe statt

Ressort Abdrift

Silberrücken versus Grünschnabel

Neue Welle. Im Wechselbad zwischen Alterssturheit, Vernunft und Scheinheiligkeit.