Psychologie an Bord

Gruppendynamik, Bordkassa, Törnplan, Verpflegung: Wie man Frust an Bord einer gemeinsam gecharterten Yacht vermeidet. Autor: Duller-Mayrhofer

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Psychologie an Bord, Seite 1 von 4 Psychologie an Bord, Seite 2 von 4
Psychologie an Bord, Seiten 1/2 von 4
Psychologie an Bord, Seite 3 von 4 Psychologie an Bord, Seite 4 von 4
Psychologie an Bord, Seiten 3/4 von 4

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Motorboottests

Solaris Power 44 Open

Mit der italienischen Neuinterpretation eines traditionellen US-Hummerboots sorgt Solaris auch im ...

Ressort Abdrift
Selbst in Kroatien wird das Sicherheitsdenken inzwischen nach dem Vorbild USA schwer überzeichnet. Oder sogar frei erfunden! Beispiel: Das aufdringliche Pickerl auf allen Charter-Yachten, wonach die Durchfahrt unter der Brücke zwischen den Inseln Pašman und Ugljan unbedingt zu meiden sei.









 

Die Polizist von die Hafen

IQ-Test. Jeder Segeltörn bietet vom Einkaufen bis zum Anlegen sehr viele versteckte Denksportaufgaben

Ressort Regatta

Triumph und Tragödie

Transatlantik. Die Solo-Regatta von St. Malo nach Guadeloupe hat einen neuen Streckenrekord sowie ...

Ressort Revierberichte

Auf und davon

Indischer Ozean. Wenn hierzulande kurze Tage und fallende Temperaturen die Stimmung trüben, startet die ...

Ressort Revierberichte

Reise durch Vulkanien

Die Liparischen Inseln liegen vor der Nordküste Siziliens. Sieben Stück sind es an der Zahl, mythologisch ...

Ressort Revierberichte

Reizvolle Zwischentöne

Wer von Sizilien aus westwärts segelt, trifft auf die naturbelassenen, bei Seglern kaum bekannten ...