Gegengeschäft

Wer sich als Skipper verpflichtet, kann bei Suntours kostenlos den FB 2 machen

Mehr zum Thema: Ausbildung

Das Charterunternehmen Suntours hat sich eine Aktion für junge Leute mit großer Segelleidenschaft aber kleiner Börse ausgedacht: Sie können eine kostenlose Ausbildung für den Führerschein FB 2 machen, wenn sie in Folge als Gegenleistung drei Wochen als Skipper für Suntours arbeiten.

Im Paket sind enthalten

• Theoriekurs in Wien oder Graz, inkl. Seekarten, Navigationsbesteck und Skriptum
• Praxisausbildung in Kroatien auf Segelyachten, inkl. Skipper/Ausbildner, Treibstoff für die Yacht, Anlegegebühren, Versicherungen und Endreinigungen
• Prüfungstörn in Kroatien, inkl. Skipper u. Prüfer, Prüferspesen, Prüfungsgebühr, Ausstellungsgebühr, Treibstoff für die Yacht, Anlegegebühren, Versicherungen und Endreinigungen
• Kroatisches Küstenpatent/Funkzeugnis

Nicht enthalten sind jeweils die Anreise nach Kroatien und die Verpflegung an Bord.

http://www.suntours.at/skipper-academy.html

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Nah am Wasser

Vor 30 Jahren wagte Franz Mittendorfer am Attersee mit einem nautischen Servicebetrieb den Schritt in die ...

Ressort News

Glückliche Wendung

Der Wiener Gerald Martens hat sich mit 50 Jahren aus einem sehr erfolgreichen Berufsleben zurückgezogen ...

Ressort News

Alte Liebe rostet nicht

Der Österreicher Raphael Fichtner erfüllte sich seinen Kindheitstraum, renovierte ein altes Stahlschiff ...

Ressort News

Ohne Wenn und Aber

Michael Guggenberger folgt kompromisslos seinem Traum und will in weniger als einem Jahr als erster ...

Ressort News

Nosferatu, Alberich, Mörderhecht und ...

Nummer 100. Seit Juli 2013 ist in jeder Yachtrevue-Ausgabe eine Abdrift-Kolumne erschienen. Anlässlich ...

Ressort News

Chefsache

Früher baute Solaris in seiner auf Karbonyachten spezialisierten Werft in Forli Wallys aller Art. Nun ...