Raymarine C-Wide-Serie

Raymarine C-Wide-Serie. Neue, schnelle Multifunktionsdisplays mit Videoqualität

Die neue C-Widescreen-Serie von Raymarine erweitert das bisherige Angebot an Multifunktionsdisplays mit größeren, brillanten Monitoren, Videointegration und optimierter Netzwerkkompatibilität. Die Bildschirme mit 9, 12 und 14 Zoll sollen durch hohe Auflösung (800 x 480, 1.280 x 800 oder 1.280 x 800 Pixel), die Verklebung des LCDs mit dem Frontfenster („optical bonded LCD") und den größeren Sichtbereich ein nicht gekanntes Bildgefühl ermöglichen – speziell wenn der Bildschirm geteilt wird und beispielsweise Digi-Seekarte (Navionics Silver, Gold, Platinum) und Radar nebeneinander dargestellt werden.
Die Geräte kommen mit eingebautem SIRFstar-III-GPS-Empfänger, welcher aufgrund seiner Empfindlichkeit eine externe Antenne – auch beim Einsatz unter Deck – obsolet macht und dadurch Verkabelungsaufwand spart.
Neu ist auch die sogenannte „Intuitive Unicontrol“, bei der Ok-Taste, Cursorbedienung und Drehknopf in einem Bedienelement vereint sind. In Kombination mit dem um das 2,5-fache schnelleren Prozessor und einem Grafikbeschleuniger soll die Bedienung sehr flüssig vor sich gehen.
Bei den Anschlüssen ermöglichen der Composit Video Eingang beispielsweise die Interaktion mit Bordkameras, SeaTalk hs die Vernetzung mehrerer Displays bzw. den Anschluss von Radarantennen und Fishfinder sowie die Schnittstellen SeaTalk und NMEA die Kommunikation mit Instrumenten, Autopilot, AIS und Co. Preise stehen noch nicht fest.

www.yachtelektronik.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Produkte

Schwarze Gefahr

Ab 1. Dezember dürfen Biozide gegen Dieselpest nicht mehr an Privatkunden verkauft werden. Wie kann man ...

Ressort Produkte
PDF-Download

Mit Sack und Pack

Elf speziell für Wassersportler konzipierte Reisetaschen mit einem Volumen von 60 bis 100 Liter auf dem ...

Ressort Produkte

Schwimmende Sonnenbrille

Marinepool bringt zwei coole Modelle auf den Markt, die problemlos aus dem Wasser gefischt werden können

Ressort Produkte
PDF-Download

Batteriepflege

Bei richtiger Handhabung und Pflege können Bordbatterien eine Lebensdauer von bis zu 15 Jahren haben.

Ressort Produkte
PDF-Download

Allerlei Anrüchiges

Praxistest: Vier mobile Toiletten im Probelauf auf einer kleinen Yacht

Ressort Produkte
PDF-Download

Neue Sichtweisen

Der technologische Fortschritt macht Radargeräte sparsamer im Stromverbrauch und einfacher in der ...