Österreichische Jugendmeisterschaften

Die Österreichischen Jugendmeisterschaften sind der Höhepunkt der Saison für alle Nachwuchsklassen

Heute beginnen die Österreichischen Jugendmeisterschaften, ausgerichtet vom Yachtclub Breitenbrunn, wo die Veranstaltung 1988 zum ersten Mal stattfand. Erwartet werden rund 200 Mädchen und Burschen, die in den Klassen Optimist, Zoom8, Laser-Radial, 420er und 470er starten; Europe und Surfboard wurden abgesagt, da zu wenige Teilnehmer gemeldet hatten.
Zunächst steht die Vermessung auf dem Programm, am Mittwoch geht es erstmals auf das Wasser.
Interessierte finden jeden Tag auf der Homepage des Österreichischen Segelverbandes eine aktuelle Zusammenfassung der Geschehnisse.
www.ycbb.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2019: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2018. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2018

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

"Die Mischung macht’s!“

Florian Hofer, Obmann des Vereins Österreichische Segelbundesliga, im Interview über strategische ...

Ressort Regatta

Vereinte Kräfte

Kornati Cup Revue, Ausgabe 5

Ressort Regatta

Kreuz und quer

Kornati Cup Revue, Ausgabe 4

Ressort Regatta

Kornati Cup Revue, Ausgabe 2

Perfekte Segelbedingungen am Trainingstag