Maltese Falcon, Mirabella V gemeinsam vor Monaco

Maltese Falcon und Mirabella V gemeinsam vor Monaco auf dem Wasser

Was für ein Anblick: Die größte Sloop der Welt und der größte Clipper der Welt liefen dieser Tage zu einem gemeinsamen Ausflug aus. Wo diese Bild zu sehen war? Vor Monte Carlo, dort, wo die Reichen und Schönen zuhause sind, wie passend. Weniger passend das Wetter, weder Sonne noch Wind zeigten sich gewogen – in dieser Angelegenheit nutzt weder Reichtum noch Schönheit …
An Bord der beiden Superyachten ihre Supereigner: Joe Vittoria, der Amerikaner, der sein Geld mit der Autovermietung Avis gemacht und rund 100 Millionen Dollar für Mirabella V ausgegeben hat, und die Hewlett-Packard-Ikone Tom Perkins, der sich mit Mitte Siebzig die Maltese Falcon geleistet hatte.

Übrigens: Wussten Sie, dass sich Perkins vor nicht allzu langer Zeit auch als Romanautor versucht hat? Sein Buch mit dem scharfsinnigen Titel „Sex and the Single Zillionaire“ , erschienen im Jänner 2006, erzählt die Geschichte eines steinreichen älteren Investmentbankers, der über die Teilnahme an einer TV-Show in eine Welt schöner, junger Menschen eintaucht und sie dank Viagra auch in vollen Zügen genießt. Nein, wir verkneifen uns den Kommentar …

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Segelyachten
PDF-Download

Nordische Göttin

Die längste J Class aller Zeiten hat ihren Ursprung in Schweden. Sie wurde nach einem Originalentwurf von ...

Ressort News Segelyachten

„Kopiert uns ruhig"

Interview mit Bavaria-Chef Lutz Henkel über das Erbe des Werftgründers Winfried Herrmann, aktuelle ...

Ressort News Segelyachten

Multihull Sailing Days

Von 14.–16. Juli können am Achensee diverse Modelle probegesegelt werden

Ressort News Segelyachten

HanseYachts kauft Privilège

HanseYachts-Muttergesellschaft Aurelius erwirbt den Premium-Katamaranhersteller

Ressort News Segelyachten

Auf leisen Sohlen

Die Werft aus Kapstadt präsentiert den neuen Leopard 45 erstmals in Europa auf der La Grand Motte ...

Ressort News Segelyachten

EYOTY – Porträt aller Sieger

European Yacht of the Year 2017 – diese fünf Modelle wurden von der Jury zu den besten ihrer Kategorie gekürt