Die Riesinnen kommen!

Die größten Yachten, die es je in Tulln zu sehen gab, trafen am Messegelände ein

Es wird eine Messe der Superlative, so viel steht fest: Noch nie gab es größere Yachten in den Hallen der Austrian Boat Show zu bestaunen. Am Donnerstag, den 4. März geht es bekanntlich los, davor lief eine Große nach der anderen ein: Mit dabei die Jeanneau 57, präsentiert von Max Marine und mit 18 Metern Länge und 20 Tonnen die größte jemals in Österreich präsentierte Luxussegelyacht. Aber auch das neue Flaggschiff der Bavaria Flotte, die Bavaria 55, hat Ihren Platz in der Niederösterreich Halle am Messestand von Yachten Meltl ebenso gefunden wie die Beneteau 50, die auf den Messestand von Leers Yachting gekrant wurde.
www.messetulln.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Boot Tulln ist abgesagt

Auch 2022 wird die Austrian Boat Show nicht stattfinden – die aktuelle Lage rund um die Pandemie macht es ...

Ressort Events

Biograd Boat Show 2021

Die beliebte In-Water-Messe findet wie angekündigt statt und öffnet am 20. Oktober ihre Pforten

Ressort Events

Pannonia Sailing Week 2021

Am Neusiedler See werden zwei Langstreckenregatten zu einem coolen Event zusammengefasst

Ressort Events

Ocean Bay Tour

AWN veranstaltet Anfang Juni Elektroboot-Testtage in Mörbisch am Neusiedler See

Ressort Events

Webinar Leinenkuddelmuddel

Im nächsten Online-Seminar unserer erfolgreichen Reihe dreht sich alles um das Thema Tauwerk

Ressort Events

European Yacht of the Year Awards

Die wichtigsten Preise der nautischen Branche wurden heute vergeben, die Sieger-Yachten offiziell verkündet