Fürchtet euch nicht

Bootswerft Graf präsentiert am Wolfgangsee das stärkste Elektro-Boesch aller Zeiten

80 kW waren beim YR-Test schon spektakulär, jetzt ist die 100-kW-Schallmauer durchbrochen

Elektroboote hanteln sich leistungsmäßig stetig nach oben: Waren im letzten YR-Test (siehe Ausgabe 7/2010) 80 kW noch das Maximum, stehen jetzt 100 kW zur Verfügung.
Die Bootswerft Graf präsentiert das Boesch 620 Electric Power sowie weitere Modelle der Schweizer Werft am 4. September um 10.00 Uhr in St. Gilgen am Wolfgangsee. Mit dabei ist auch Wolfgang Schmalzls Julika 660, ebenfalls ein spektakuläres, weil üppig motorisiertes Retro-Elektroboot. Last but not least zeigt das Autohaus Resch die Topmodelle der Marken VW und Audi.
Gastgeber für den Frühschoppen unter dem Motto "Gemütlichkeit trifft Neuzeit" ist der Union Yacht Club Wolfgangsee, für Speis und Trank ist gesorgt. Um Anmeldung bis 31. August wird gebeten unter 0664/432 42 30.

www.bootswerftgraf.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Attraktion am Bodensee

Die InWater-Boat-Show Bottighofen öffnet am 18. August ihre Pforten

Ressort Events

Gelebte Inklusion

WETA 4.4 Trimaran beim Projekt VISION Integration des ÖSV am Traunsee mit am Start

Ressort Events

Probieren statt studieren!

Ortner electric präsentiert am Wörthersee und Neusiedler See das innovative GS20

Ressort Events

Festival für den Nachwuchs

Von 16. bis 21. Juli 17 findet im Union-Yacht-Club Attersee zum 47. Mal das Internationale Optimistenlager ...

Ressort Events

Training für den großen Auftritt

Deutsche Schauspieler bereiteten sich in Stralsund auf die Benefizregatta Rose of Charity DS Cup vor

Ressort Events

Bodenseewoche 2017

Von 8. bis 11. Juni wird in der Bucht vor Konstanz und Kreuzlingen erstklassiger Wassersport und maritimes ...