Sehenswert

Hinfahren und anschauen: Franco-Pace-Ausstellung in Triest

Der Salone degli Incanti liefert eine perfekte Kulisse für Franco Paces Werke

Von 12. September bis 18. Oktober findet in Triest eine Ausstellung des legendären Segel-Fotografen Franco Pace statt. Unter dem Titel „Le Vele di Franco Pace“ sind Exponate aus 30 Jahren im „Salone degli Incante“ zu sehen, dem ehemaligen alten Fischmarkt, gelegen im Herzen der Stadt und direkt am Wasser.
Die Ausstellung ist von 10 bis 21 Uhr geöffnet, während der Barcolana sind Besucher aber bis in die späten Abendstunden willkommen.
Franco Pace, der für eine Reihe von bekannten Segelmagazine gearbeitet hat, lebt bis heute in Triest. Seine Werke sind berühmt für außergewöhnliche grafische Komposition und unmittelbare Action, seine Kalender wahre Kunstwerke. Gezeigt werden auf einer Fläche von 2.000 Quadratmetern 80 großformatige Fotos aus allen Bereichen des Segelsports, von America’s Cuppern bis zu alten hölzernen Fischerbooten. Der Eintritt ist frei.
www.comune.trieste.it

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Aquapalooza an der Donau

23. und 24. Juni: Testfahrten mit Sea Ray, Boston Whaler, Cranchi und Quicksilver

Ressort Events

Selbst ist der Skipper

Die Yachtschule Schweiger bietet kompakte Kurse für den österreichischen Motorbootschein FB1 an

Ressort Events

Open Day am Mattsee

Am 21. April kann man im Segelclub Mattsee ganz einfach drei attraktive Regattaklassen kennen lernen

Ressort Events

Schlussbericht Boot Tulln

Die Bilanz zur Austrian Boat Show 2018, die vergangenes Wochenende über die Bühne ging, fällt durchwegs ...

Ressort Events

Gebrauchtbootmesse bei Frauscher

Am 9. und 10. März präsentiert die Edel-Werft in Ohlsdorf bei Gmunden zahlreiche Modelle aus Vorbesitz

Ressort Events

Olympia trifft Segel-Kabarett

Wenn Jürgen Preusser am 20. Februar mit dem Kabareee zur See auf die Bühne geht, darf er prominente Gäste ...