Vortrag „Solarwave“

Österreicher berichten über Weltumsegelungsprojekt mit solarbetriebenem Katamaran

Mehr zu den Themen: Motorkatamaran, Solarwave

Der Jurist Michael Köhler und seine Freundin Heike Patzelt wollen um die Welt schippern. Das wäre noch nicht wirklich bemerkenswert – aber sie tun dies auf einen Schiff, das weder von einem Segel noch einem Verbrennungsmotor angetrieben wird. Ihre Alternative heißt Solarwave und ist ein speziell für diesen Zweck gebauter und ausgestatteter Katamaran, dessen Elektromotor Sonnenenergie in Schwung hält. Das österreichische Paar will damit beweisen, dass man ohne fossile Brennstoffe auskommen kann, und ein Umdenken in diese Richtung anregen.
Die erste Etappe von Düsseldorf bis ins Ionische Meer haben die beiden schon geschafft. Über ihre Erlebnisse berichten sie nun in einem Vortrag mit dem bezeichnenden Titel „Weltrekord mit Hindernissen“, und zwar am Donnerstag, den 16. 2. 2012 um 19 Uhr in der Naturfreunde Kletterhalle, 1220 Wien, Erzherzog-Karl-Straße 108. Die Karten kosten im Vorverkauf 10 Euro (erhältlich unter solarwave-vortrag <AT> live.at oder 0676/42 94 94 1), an der Abendkasse 12 Euro. Mal was anderes!
http://solarwave.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Boatshow Bernau

Die größte Segelyacht-Hausmesse findet endlich wieder statt

Ressort Events

InWater-BoatShow Bottighofen

Ressort News

Boot Tulln ist abgesagt

Auch 2022 wird die Austrian Boat Show nicht stattfinden – die aktuelle Lage rund um die Pandemie macht es ...

Ressort Events

Biograd Boat Show 2021

Die beliebte In-Water-Messe findet wie angekündigt statt und öffnet am 20. Oktober ihre Pforten

Ressort Events

Pannonia Sailing Week 2021

Am Neusiedler See werden zwei Langstreckenregatten zu einem coolen Event zusammengefasst

Ressort Events

Ocean Bay Tour

AWN veranstaltet Anfang Juni Elektroboot-Testtage in Mörbisch am Neusiedler See