Logisch

Bavaria Virtess 420 Coupé. Hardtop als logische Ergänzung zur Flybridge-Version

Mehr zum Thema: Bavaria

Wird in den nächsten Monaten der 420 Fly zur Seite gestellt: Bavaria Virtess 420 Coupé

Rendering vom Salon: deutsche Aufgeräumtheit

Im September präsentiert Bavaria auf der Cannes Boat Show das erste Modell der neuen Virtess-Reihe. Einstand feiert dort die Virtess 420 Fly, danach folgt die 420 Coupé mit Hardtop statt Flybridge. Highlights der angekündigten Hardtopvariante sollen ein großzügiges Glasschiebedach sowie Sonnenliegen auf dem Dach sein, außerdem wird eine absenkbare Badeplattform mit integrierten Stufen angeboten wie sie üblicherweise erst auf größeren Yachten zu finden ist.
www.bavaria-yachtbau.com
www.motorland.de

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Motoryachten

Swift Trawler 41

Cooles Video: Beneteau bringt frischen Wind in seine ohnehin schon erfolgreiche Trawler-Reihe

Ressort News Motoryachten

EPY 2020: Die besten Motorboote Europas

Die Gewinner des European Powerboat of the Year Awards stehen fest

Ressort News Motoryachten

Swift Trawler 47

Cooles Video zum neuen Star aus dem Hause Beneteau

Ressort News Motoryachten
Absolute 50 Fly

Baotic lädt zu Absolute Testtagen

Von 21. bis 22. April kann man die Absolute 45 Fly, 50Fly und 60 Fly vor Trogir testfahren

Ressort News Motoryachten

Design-Preis für Frauscher

Die Frauscher 1414 Demon gewinnt den German Design Award 2018

Ressort News Motoryachten

EPY 2018: Die besten Fünf

Die Gewinner des European Powerboat of the Year Awards stehen fest