Superyachtquartett

Die größte Motoryacht auf der boot Düsseldorf 2010 hat am Rhein angelegt

Mehr zum Thema: Boot Düsseldorf

Zuerst Schwerlastponton, dann auf dem Landweg in die Messehalle: Elegance 122 RPH

Der Messeaufbau der boot Düsseldorf 2010 ist in vollem Gang, die ersten Yachten legten am 16. Dezember in der Messestadt an, darunter das größte Messeexponat, eine Elegance 122 RPH. Die Yacht ist mit 37 m Länge, 180 Tonnen Gewicht, fünf Eignerkabinen und sechs Bädern, 7.300 PS, 18.018 Litern Dieseltanks sowie einem Einstandspreis von 10,3 Millionen Euro die zweitgrößte Yacht, die je in Düsseldorf zu sehen war.
Die Yacht feiert im Jänner Weltpremiere in Düsseldorf und reiste extra aus Taiwan an. Das letzte Stück ihrer langen Reise legte sie auf einem Schwimmponton zurück. Begleitet wurde die Elegance 122 RPH von zwei kleineren Elegance-Schwestern und einer Bandido\u00A0 66, einem gut 20 Meter langen Explorer für lange Seereisen. Der Gesamtwert der Fracht:\u00A0 knapp 21 Millionen Euro.

Zu sehen sind die Yachten auf dem Stand der Drettmann GmbH in Halle 6 (Halle/Stand 6 /E 27-D 27).

www.messe-duesseldorf.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Motoryachten

Swift Trawler 41

Cooles Video: Beneteau bringt frischen Wind in seine ohnehin schon erfolgreiche Trawler-Reihe

Ressort News Motoryachten

EPY 2020: Die besten Motorboote Europas

Die Gewinner des European Powerboat of the Year Awards stehen fest

Ressort News Motoryachten

Swift Trawler 47

Cooles Video zum neuen Star aus dem Hause Beneteau

Ressort News Motoryachten
Absolute 50 Fly

Baotic lädt zu Absolute Testtagen

Von 21. bis 22. April kann man die Absolute 45 Fly, 50Fly und 60 Fly vor Trogir testfahren

Ressort News Motoryachten

Design-Preis für Frauscher

Die Frauscher 1414 Demon gewinnt den German Design Award 2018

Ressort News Motoryachten

EPY 2018: Die besten Fünf

Die Gewinner des European Powerboat of the Year Awards stehen fest