Stahl mit Fetzendachl

Linssen Range Cruiser. Neue Palette ante portas

Linssen Range Cruiser 430 Sedan Variotop – so nennt sich das erste Modell einer neuen Palette, die in den nächsten Jahren sukzessive entstehen soll. Die holländische Werft setzt damit auf Diversifikation, ohne ihren Wurzeln untreu zu werden. Das Schiff wird selbstverständlich ein Stahlverdränger sein, wirkt aber etwas weniger traditionell und konservativ – was neue Zielgruppen erschließen könnte.
Kern des Konzeptes ist der Decksalon, der über eine teilverglaste Türe vom Cockpit aus zugänglich ist und über ein Variotop verfügt. So nennt Linssen sein elektrisch auffaltbares Cabrioverdeck.
Erstes Modell wird der hier gezeigte 43-Füßer sein – Weltpremiere auf der Boot Düsseldorf im Jänner.

www.linssenrangecruiser.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Motoryachten

Swift Trawler 41

Cooles Video: Beneteau bringt frischen Wind in seine ohnehin schon erfolgreiche Trawler-Reihe

Ressort News Motoryachten

EPY 2020: Die besten Motorboote Europas

Die Gewinner des European Powerboat of the Year Awards stehen fest

Ressort News Motoryachten

Swift Trawler 47

Cooles Video zum neuen Star aus dem Hause Beneteau

Ressort News Motoryachten
Absolute 50 Fly

Baotic lädt zu Absolute Testtagen

Von 21. bis 22. April kann man die Absolute 45 Fly, 50Fly und 60 Fly vor Trogir testfahren

Ressort News Motoryachten

Design-Preis für Frauscher

Die Frauscher 1414 Demon gewinnt den German Design Award 2018

Ressort News Motoryachten

EPY 2018: Die besten Fünf

Die Gewinner des European Powerboat of the Year Awards stehen fest