Solar Proa

Solar Proa. Kein Solar-Kat, sondern ein Mono mit Ausleger und technischen Raffinessen

Vier Studenten der TU München haben ein Konzept eines solargetriebenen Freizeitbootes entwickelt. Das Ding hört auf den Namen Solar Proa und wirkt ziemlich spacig: Auf den ersten Blick scheint das Boot ein Katamaran zu sein, bei näherer Betrachtung entpuppt sich das Verdrängerboot als Mono mit steuerbordseitigem Ausleger zum Stabilisieren des schlanken Hauptrumpfes. Wichtiges Argument für diese eigenwillige Formgebung: Man wollte keinen voluminösen Rumpf, um Gewicht und Wasserwiderstand gering zu halten, gleichzeitig jedoch eine große Decksfläche, um diese mit Solarzellen bestücken zu können. Genau 1368 Zellen passen auf das Deck, was für weitgehende Autarkie sorgen soll.
Der E-Motor leistet 2 kW, in der Regel soll jedoch nur die halbe Leistung benötigt werden, um die Rumpfgeschwindigkeit von 6,6 Knoten erreichen zu können. Gepuffert wird der Sonnenstrom von sechs Lithium-Mangan-Akkus, mit voller Batterieladung und 50 % Ladeleistung der Solarzellen sollen sechs Stunden Vollgas "drin" sein.

Interessant ist auch ein Blick auf die Features des Bootes: Im Hafen oder an der Boje wird das 7,38 m lange und 800 Kilo schwere Gerät zur flachen Flunder: Hardtop-Bimini und Heckplattform lassen sich via Fernbedienung in drei Teilen bewegen und vereinen sich zu einer ebenen Decksfläche – ein formschöner Schutz für das Teakcockpit und gleichzeitig Garant dafür, dass sich das Boot nicht selber Schatten auf die Solarzellen wirft.
Ob oder wann das Boot zu kaufen sein wird steht noch in den Sternen, oder besser gesagt in der Sonne.

www.solarproa.de

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Motoryachten

Swift Trawler 41

Cooles Video: Beneteau bringt frischen Wind in seine ohnehin schon erfolgreiche Trawler-Reihe

Ressort News Motoryachten

EPY 2020: Die besten Motorboote Europas

Die Gewinner des European Powerboat of the Year Awards stehen fest

Ressort News Motoryachten

Swift Trawler 47

Cooles Video zum neuen Star aus dem Hause Beneteau

Ressort News Motoryachten
Absolute 50 Fly

Baotic lädt zu Absolute Testtagen

Von 21. bis 22. April kann man die Absolute 45 Fly, 50Fly und 60 Fly vor Trogir testfahren

Ressort News Motoryachten

Design-Preis für Frauscher

Die Frauscher 1414 Demon gewinnt den German Design Award 2018

Ressort News Motoryachten

EPY 2018: Die besten Fünf

Die Gewinner des European Powerboat of the Year Awards stehen fest