Österreichs Magazin für Segeln, Motorbootfahren und Wassersport

B/One [1]

Freitag 16. März 2012, 06:00 Uhr
Bavaria Yachtbau geht neue Wege beim Vertrieb der B/One

Auf der boot in Düsseldorf verkündete Bavaria Yachtbau den Einstieg in das Segment der Daysailer. Das von Farr Yacht Design gezeichnete Boot (Stapellauf: Anfang April) wird künftig nicht nur über das bestehende Bavaria Händlernetz sondern auch über neue B/One-Händler vertrieben. Außerdem spendierte die deutsche Werft ihrem jüngsten Baby eine eigene Webseite (www.sail-b1.com), die eine komplette Dokumentation über Bau, Statements vom Konstrukteur, Spezifikationen und Preisliste enthält.
Bavaria Yachtbau will mit der B/One den Segelsport einem breitem Publikum zugänglich machen. „Durch den niedrigen Einstiegspreis und die Möglichkeit das Boot mit kleiner Crew zu bewegen, ist die B/One eine Einladung zum Segeln, man könnte sagen: B ONE of us!“ so Marketingleiter Alexander Knesewitsch.
Übrigens: Laut Meik Lessig von Bavaria Yachtbau ist die B/One auch für den Neusiedler See geeignet, weil der Hubkiel in beliebiger Position fixiert werden kann.
www.yachten-meltl.de

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Ein Kommentar zu “B/One”
  1. peter51 sagt:

    Hoffentlich hat Meik Lessig auch dem Konstrukteur gesagt, dass die B/One in Mittelkielposition gesegelt werden soll. Laut Konstrukteur Notes auf der B/One Seite ist das nicht vorgesehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image