Yachtrevue 1/2023

Jänner 2023
e-Paper im APA-Kiosk
  • Wenn Sie Printabonnent oder OeSV-Mitglied sind, können Sie die Ausgabe 1/2023 im APA-Kiosk kostenlos (OeSV-Mitglieder) bzw. um € 0,35 (Printabonnenten) lesen bzw. herunterladen.
  • Zum APA-Kiosk
Download als PDF

Printabonnenten sowie OeSV-Mitglieder können dieses PDF kostenlos herunterladen. Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  • Printabonnenten: Tragen Sie in Ihrem Profil im Feld Abonummer die Print-Abonummer ein (siehe Rechnung oder Folienaufdruck der Yachtrevue).
  • OeSV-Mitglieder: Tragen Sie in Ihrem Profil im Feld Abonummer Ihre OeSV-Clubmitgliedsnummer (siehe Mitgliedsausweis oder Folienaufdruck der Yachtrevue) ein.
Apps für Handy und Tablet

Liebe Leserin, lieber Leser,

Nach zweijähriger Pandemie-Pause wird die boot Düsseldorf heuer wieder stattfinden. Das Comeback hat sich Messe-Direktor Petros Michelidakis vermutlich einfacher vorgestellt, dennoch gehe ich davon aus, dass diese Messe ein Erfolg wird. Denn die Menschen wollen aufs Wasser, auch und gerade in schwierigen Zeiten. Eine ausführliche Vorschau finden Sie ab Seite 18 („Neustart“).

Dass es für die Freude am Wasser kein Luxusmodell braucht, beweist der Oberösterreicher Michael Puttinger, der auf einer betagten 34-Fuß-Yacht den afrikanischen Kontinent umsegelt und als Spezialist für erneuerbare Energien nebenbei noch ein tolles Projekt auf die Füße gestellt hat. Weitab der klassischen Weltumsegler-Routen legte er mehr als 21.000 Seemeilen zurück, ab Seite 32 („Vollendete Tatsachen“) lässt Verena Diethelm seine Abenteuer Revue passieren.

Am 15. Jänner fällt der Startschuss zu The Ocean Race, das Teams in Etappen rund um die Welt führt. 1973 fand dieses Rennen als Whitbread erstmals statt, seither hat es sich grundlegend gewandelt und ist vom Abenteuer-Trip zum professionellen Höchstleistungssport mutiert. Ob das der Sache gut tut, sei dahingestellt, umkehren lässt sich diese Entwicklung jedenfalls nicht. Uneingeschränkt positiv ist die Tatsache, dass in der VO65-Flotte mit The Austrian Ocean Race Project eine Yacht unter rot-weiß-roter Flagge an den Start gehen wird. Was Kampagnen-CEO Konstantin Kobale dazu zu sagen hat sowie die wichtigsten Fakten über die Regatta können Sie ab Seite 60 lesen („Auf die Plätze, fertig, los!“).

Einen Schlusspunkt hat unser Kolumnist Dieter Loibner gesetzt. Seit genau 30 Jahren kommentiert er aus Übersee die nautische Szene, nun schickt er sich in dieser Funktion selbst in den Ruhestand. „Aufhören, wenn es am meisten Spaß macht“, schrieb er uns; wir werden seine manchmal spaßigen, stets klugen Anmerkungen vermissen.

Zuletzt ein Wort in eigener Sache: Aufgrund der enorm gestiegenen Papierpreise und Produktionskosten haben die Geschäftsführung der VGN Medien Holding und der Präsident des OeSV gemeinsam beschlossen, dass die Yachtrevue im Jahr 2023 nicht zwölf, sondern acht Mal erscheinen wird. Diese Maßnahme soll dazu beitragen, den wirtschaftlichen Erfolg des Magazins weiterhin zu sichern.

Herzlichst

Roland Duller

Artikel in dieser Ausgabe:

Ressort Achteraus

Winter-Gedanken

Jänner 2023: Die persönliche Monatsbilanz von Verena Diethelm

Ressort Abdrift

Die Butterseite der Vergesslichkeit

Anfängerfehler. Von Beginn an alles falsch zu machen, hat manchmal auch seine nachhaltige Richtigkeit

Ressort Regatta

Auf die Plätze, fertig, los!

Mitte Jänner startet vor Alicante die 14. Auflage von The Ocean Race. Judith Duller-Mayrhofer fasst die ...

Ressort News

Vollendete Tatsachen

Die zweite Hälfte seiner Afrika-Umrundung führte den Oberösterreicher Michael Puttinger zur gefährlichsten ...

Ressort Segelboottests

Grand Soleil 40

Die GS 40 soll den ORC-Weltmeistertitel holen und zugleich ein familientauglicher Performance-Cruiser ...

Ressort News

Goldene Mitte

Ein guter Midlayer soll wärmen und gleichzeitig Feuchtigkeit weitertransportieren. Wie dieser Spagat ...

Ressort Revierberichte

Unter Korallen

Karibik. Im Meer vor Belize erstreckt sich ein 250 Kilometer langes Barriereriff und schützt ein Revier ...

Ressort Motorboottests

Axopar 25 Cross Bow Electric

Der finnische Trendsetter setzt mit der Elektroversion seines neuesten Konsolenbootes neue Maßstäbe in ...