Yachtrevue 7/2012

Juli 2012
Download als PDF

Printabonnenten sowie ÖSV- und ÖSYC-Mitglieder können dieses PDF kostenlos herunterladen. Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  • Printabonnenten: Tragen Sie in Ihrem Profil im Feld Abonummer die Print-Abonummer ein (siehe Rechnung oder Folienaufdruck der Yachtrevue).
  • ÖSV-Mitglieder: Tragen Sie in Ihrem Profil im Feld Abonummer Ihre ÖSV-Clubmitgliedsnummer (siehe Mitgliedsausweis oder Folienaufdruck der Yachtrevue) ein.
  • ÖSYC-Mitglieder: Tragen Sie in Ihrem Profil im Feld Abonummer Ihre ÖSYC-Mitgliedsnummer mit vorangestelltem 'oesyc' ein, es muss also beispielsweise 'oesyc123145' als Mitgliedsnummer eingegeben werden.

Artikel in dieser Ausgabe:

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Dehler 41

Tradition verpflichtet. Emotionale Bindungen von Hanse zu Dehler

Ressort Motorboottests
PDF-Download
Das Lightstream 6.2 von Steiner Nautic ist eines der schnellsten Elektroboote überhaupt und wasserschitauglich

Lightstream 6.2

33 Knoten. Das schnellste Elektroboot, das wir je getestet haben

Ressort Segelboottests
PDF-Download
Modern: Salon der Salona 35

Salona 35

Modifiziert. So klein und schon zwei Steuerräder. Ist das wirklich sinnvoll?

Ressort Revierberichte
PDF-Download
Von Chioggia durch das Po-Delta bis nach Ferrara: eine reizvolle Hausboot-Route

Po-Delta

Hausboot. Eine Reise für Genießer und Fortgeschrittene durch das Po-Delta

Ressort Home
PDF-Download
Volvo Penta Volvo Penta

Volvo Penta

Neue Motoren, Richtungsweisendes aus Volvo Pentas Designstudio. Ausprobiert von Robert Grünwald

Ressort Home
PDF-Download
Tauwerk Tauwerk

Tauwerk

Schoten, Fallen, Strecker. Worauf es ankommt analysiert Roland Duller

Ressort Layline
Dänemark ist anders. Das fällt auf, wenn man ins Reich der angeblich glücklichsten Menschen der Welt reist. Alles ist netter, adretter und bei aller kleinbürgerlichen Spießigkeit trotzdem irgendwie cool. Die sauberen, bunten Häuschen, die gepflegten Gärten und die Langsamkeit des Seins, die Platz schafft fürs Gemütliche und Bodenständige. Man ist dem Gast gegenüber freundlich-reserviert und doch unendlich hilfsbereit.









 

Gleiten statt hetzen

Ressort Achteraus

Joystickspielen. Die private Juli-Bilanz ...