Yachtrevue 3/2013

März 2013
e-Paper im APA-Kiosk
  • Wenn Sie Printabonnent oder ÖSV-/ÖSYC-Mitglied sind, können Sie Ausgabe 3/2013 im APA-Kiosk kostenlos (ÖSV-/ÖSYC-Mitglieder) bzw. um € 0,35 (Printabonnenten) lesen bzw. herunterzuladen.
  • Zum APA-Kiosk
Download als PDF

Printabonnenten sowie ÖSV- und ÖSYC-Mitglieder können dieses PDF kostenlos herunterladen. Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  • Printabonnenten: Tragen Sie in Ihrem Profil im Feld Abonummer die Print-Abonummer ein (siehe Rechnung oder Folienaufdruck der Yachtrevue).
  • ÖSV-Mitglieder: Tragen Sie in Ihrem Profil im Feld Abonummer Ihre ÖSV-Clubmitgliedsnummer (siehe Mitgliedsausweis oder Folienaufdruck der Yachtrevue) ein.
  • ÖSYC-Mitglieder: Tragen Sie in Ihrem Profil im Feld Abonummer Ihre ÖSYC-Mitgliedsnummer mit vorangestelltem 'oesyc' ein, es muss also beispielsweise 'oesyc123145' als Mitgliedsnummer eingegeben werden.

Liebe Leserin, lieber Leser!

Yachtrevue reloaded. Optisch und textlich erfrischt, dabei fachlich fundiert und auf eine breite Zielgruppe ausgerichtet. So lautet die Kurzfassung unserer selbst gestellten Vorgaben und die versuchen wir konsequent zu erfüllen. Diesmal spannen wir den Bogen von der Antarktis über Tulln in die Arktis, begleiten die Vendée-Globe-Recken auf ihrem wilden Ritt über die Weltmeere und landen schließlich in der 450-Seelen-Gemeinde Steinhäusl nahe Wien. Steinhäusl? Steinhäusl. Dort wird in einer unscheinbaren Werkstätte ein Projekt realisiert, das den Yachtbau nachhaltig beeinflussen könnte. Mehr darüber von Verena Diethelm ab Seite 110.

Boot Tulln reloaded. In ganz Europa wird über sinkende Ausstellerzahlen bei Yachtmessen gejammert. Die Austrian Boat Show hingegen ist ausverkauft, bietet eine noch nie dagewesene Dichte an Segel- und Motoryachten plus ein umfassendes Angebot an Zubehör und Segelkleidung. Alle wichtigen Marken an einem Ort – ein guter Grund nach Tulln zu kommen. Damit Sie vor Ort den Überblick bewahren, haben wir heuer einen besonders hübschen und informativen 72-seitigen Messekatalog produziert, der Ihnen ein praktischer Wegbegleiter durch die Hallen sein soll. Nicht daheim vergessen! Und nicht vergessen bei uns vorbeizuschauen – Halle 4, wir freuen uns auf Besuch und persönlichen Austausch.

Herzlichst,
Roland Duller

Artikel in dieser Ausgabe:

Ressort Revierberichte
PDF-Download
Kroatien Mehrwertsteuer Kroatien Mehrwertsteuer

Kroatien Mehrwertsteuer

Ressort Achteraus
Rum-Run. JDM schiebt Nachtdienst in der Halbestadt-Bar

Alles gut

Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer