Boot Tulln 2006 - Treffpunkt Yachtrevue

Hereinspaziert. Der Yachtrevue-Stand auf der Boot Tulln ist auch heuer beliebter Treff für unsere Leserinnen und Leser

Müde und durstig nach dem Messe-Rundgang? Neugierig auf österreichische Segler, die in ihrem Bereich Fabelhaftes leisten? Interessiert an Informationen aus erster Hand? Kommen Sie zu uns! Wir bieten Hilfe bei allen Fragen, Hirter-Bier während der Happy Hour und Promi-Segler zum Anfassen. Halle 4, Stand 422

Transpac 52. Das sensationelle Austro-Projekt in Überblick und Detail
Christian Binder spricht im Freigelände vor der Halle 4 über die neue Königsklasse der Offshore-Szene und zeigt ein Modell jener Yacht, die derzeit in Italien für das österreichische Astro-Team gebaut wird. Im Mai wird erstmals eine österreichische TP 52 bei einer Regatta an den Start gehen, Segelmacher Binder ist als Steuermann dabei. Wie werden unsere Jungs gegen Coutts & Co abschneiden? Welche Tricks hat sich Designer Harry Miesbauer für die Astro einfallen lassen? Wie schauen Saison- und Finanzplan aus? Zuhören, staunen, fragen!
Freigelände vor Halle 4, Donnerstag bis Samstag, jeweils ab 13.00 Uhr

Hirter Bier. Die traditionelle Happy Hour zum Tagesausklang
Keine Angst, die Fassln stehen schon bereit. Gut gekühlt und in Hirter-Gläsern appetitlich serviert, gibt es wie jedes Jahr vollmundigen Geschmack aus der Kärntner Brauerei zum Nulltarif. Solange der Vorrat reicht, einfach vorbeischauen!
Freitag und Samstag, jeweils ab 16.30 Uhr

Seenomaden. Österreichs bekanntestes Weltumsegler-Paar ganz persönlich
Unmittelbar nach ihren von der Yachtrevue und ÖSYC präsentierten Vorträgen in Halle 8 kommen die Seenomaden Doris Renoldner und Wolfgang Slanec zum Yachtrevue-Stand, um hier mit unseren Leserinnen und Lesern zu plaudern. Erleben Sie im intimen Rahmen Natürlichkeit und Kompetenz des weit gereisten Power-Couples, fragen Sie zu Vergangenheit und Zukunft, verschaffen Sie sich einen Eindruck von Lust und Leid eines Lebens auf See. Die Sprechstunde für alle Fernwehkranken!
Die Seenomaden bei der Yachtrevue, Halle 4, Stand 422, Donnerstag ab 16.00 Uhr, Freitag und Samstag ab 16.30 Uhr

Boot Tulln

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Surf Worldcup 2017

In knapp acht Wochen findet der Surf Worldcup zum ersten Mal in Neusiedl am See statt

Ressort Events

Austrian Boatshow – BOOT TULLN 2017

Heute öffnet die größte Boots- und Wassersportfachmesse in Zentral- und Osteuropa ihre Pforten

Ressort Events

Highlights im Ionischen Meer

Yachtrevue-Redakteur Markus Silbergasser hält täglich Vorträge auf der Boot Tulln

Ressort Events

Ocean Film Tour

Anfang April kommt ein feines Filmprogramm rund um Aktivitäten in und am Wasser nach Österreich

Ressort Events

Volle Fahrt voraus

Von 2. bis 5. März findet in Tulln mit der Austrian Boatshow die wichtigste Wassersportmesse des Landes statt

Ressort Events

Kabareee zur See, nächster Streich

Empfehlung: Jürgen Preusser steht am 15. Februar erneut mit in Mödling auf der Bühne