Celox startet virtuellen Marktplatz

Innovatives Shoppen per Computer und Handy für Seglerinnen und Segler

Ein Jahr nach der Gründung von celox sailing macht sich das junge Unternehmen selber ein Geburtstagsgeschenk und startet mit 7. Dezember 2011 einen virtuellen Marktplatz, der sowohl online als auch mobil zu besuchen ist. Neben einer umfangreichen Auswahl an Hardware, Fashion und Sicherheitsausrüstung bietet celox sailing eine in Österreich einmalige Shoplösung für Smartphones. So kann man direkt und bequem von Bord aus über den mobilen Marktplatz ordern. Die Bezahlung erfolgt über die gängigen Zahlungsmittel Visa, Mastercard, PayPal oder mittels Direktüberweisung – Produktbeschaffung von Bord aus stand in dieser Form in Österreich bisher nicht zur Verfügung. Das Sortiment beinhaltet hunderte Produkte namhafter Hersteller wie Camaro, FSE Robline, Harken, Marinepool, One Sails, Raymarine, Spinlock, Suunto, Tacktick und viele mehr.

Als Willkommensgeschenk gibt es im Dezember zwei Schmankerl:
Vom 7.12. bis 31.12. gibt es zu jeder Bestellung den kostenlosen Messeklassiker, das celox Softschäkel-Armband.
Am 7., 8., 18. und 21.Dezember bietet celox sailing zusätzlich Gutscheine für eine kostenlose Beratung an Bord der Yacht des Kunden. Segelprofis wie Christian Binder, Christian Kargl, Peter Steinkogler oder Christoph Schasching geben Tipps, wie die Yacht gemütlicher, schneller oder einfach nur schöner gemacht werden kann.

http://shop.celox-sailing.eu

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Produkte
PDF-Download

Schwarze Gefahr

Ab 1. Dezember dürfen Biozide gegen Dieselpest nicht mehr an Privatkunden verkauft werden. Wie kann man ...

Ressort Produkte
PDF-Download

Mit Sack und Pack

Elf speziell für Wassersportler konzipierte Reisetaschen mit einem Volumen von 60 bis 100 Liter auf dem ...

Ressort Produkte

Schwimmende Sonnenbrille

Marinepool bringt zwei coole Modelle auf den Markt, die problemlos aus dem Wasser gefischt werden können

Ressort Produkte
PDF-Download

Batteriepflege

Bei richtiger Handhabung und Pflege können Bordbatterien eine Lebensdauer von bis zu 15 Jahren haben.

Ressort Produkte
PDF-Download

Allerlei Anrüchiges

Praxistest: Vier mobile Toiletten im Probelauf auf einer kleinen Yacht

Ressort Produkte
PDF-Download

Neue Sichtweisen

Der technologische Fortschritt macht Radargeräte sparsamer im Stromverbrauch und einfacher in der ...