Fit für den Landgang

Puma kümmert sich mit neuer Schuhlinie um typische Seglerleiden

An der neuen nautischen Kollektion von Puma wird derzeit bereits mit Hochdruck gearbeitet, schließlich soll die Präsentation rechtzeitig vor dem Start zum Volvo Ocean Race erfolgen, bei dem Puma abermals Krallen zeigen will.
Neuigkeiten für Segler gibt’s aber bereits jetzt, insbesondere für jene mit Kreuzleiden – und das sind bekanntlich viele.
BodyTrain nennt Puma den ersten Fitnessschuh, der beim Gehen Muskel aufbauende Wirkung hat und Problemen mit Kreuz oder Beinen entgegenwirken soll. Die BodyTrain-Modelle aktivieren durch ihre spezielle Sohlenkonstruktion die Beinmuskulatur, indem sie natürliche Bewegungsabläufe simulieren. Bewegungsforscher der TU Chemnitz bestätigten die mit BodyTrain Schuhen im Stand und beim Gehen erzielte Kinetik und Muskelaktivität. Insgesamt werden fünf verschiedene Muskeln an Vorder- und Rückseite der Wade sowie an den Oberschenkeln trainiert. Außerdem unterstützen die Schuhe die natürliche Bewegung von Fuß und Körper: Eine wippenförmige Laufsohle ermöglicht sanftes Auftreten und eine durchgehende, dynamische Bewegung von der Ferse bis zu den Zehen. Flexkerben im Sohlenbereich sorgen für einen natürlichen Barfuß-Effekt und eine Längskerbe, von der Ferse bis zum Zehenbereich gewährleistet optimale Stabilität.
Das Design ist je nach Obermaterial sportlich (Mesh-Gewebe) oder stylisch (Nubukleder), die Preise im Vergleich zur Konkurrenz moderat. Die BodyTrain-Modelle kosten zwischen 89,95 und 109,95 Euro.
www.puma.com/bodytrain

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Produkte

Schwarze Gefahr

Ab 1. Dezember dürfen Biozide gegen Dieselpest nicht mehr an Privatkunden verkauft werden. Wie kann man ...

Ressort Produkte
PDF-Download

Mit Sack und Pack

Elf speziell für Wassersportler konzipierte Reisetaschen mit einem Volumen von 60 bis 100 Liter auf dem ...

Ressort Produkte

Schwimmende Sonnenbrille

Marinepool bringt zwei coole Modelle auf den Markt, die problemlos aus dem Wasser gefischt werden können

Ressort Produkte
PDF-Download

Batteriepflege

Bei richtiger Handhabung und Pflege können Bordbatterien eine Lebensdauer von bis zu 15 Jahren haben.

Ressort Produkte
PDF-Download

Allerlei Anrüchiges

Praxistest: Vier mobile Toiletten im Probelauf auf einer kleinen Yacht

Ressort Produkte
PDF-Download

Neue Sichtweisen

Der technologische Fortschritt macht Radargeräte sparsamer im Stromverbrauch und einfacher in der ...