Kanalinseln

Jersey, Guernsey & Co. Die landschaftlich wunderbaren Kanalinseln werden von heimischen Seglern wegen des navigatorisch höchst anspruchsvollen Reviers und extremer Tiden in der Regel gemieden. Text und Fotos von Carl Victor

Bevor wir die Kanalinseln erobern können, steht „Navigation in Tidengewässern“ auf dem Törnplan. Nicht auf den Kartentischen, sondern im geräumigen Saal des Port des Bas Sablons dürfen wir mit Gezeitentafeln und Stromkarten Lücken in unserem theoretischen Segelschein-Wissen praxisnah auffüllen. Manchem Mittelmeersegler geht erst jetzt das Licht der Erkenntnis auf, dass er weder aus St. Maló auslaufen noch in St. Helier auf Jersey festmachen kann, wann es ihm beliebt. Schuld daran sind die in den Einfahrten der Marinas künstlich angelegten Sülls, die bei einem Tidenhub von bis zu zwölf Metern dafür sorgen, dass immer eine Handbreit Wasser unter den Kielen verbleibt. Je nach Tiefgang steht den fünf Schiffen unserer Flotte ein Zeitfenster von etwa zweieinhalb Stunden vor und nach Hochwasser offen.
 Nachdem wir unsere Berechnungen mit MEZ, auf die sich die Tafeln im „Bloc Marine“ beziehen, statt mit der MESZ, die unsere Uhren anzeigen, gefüttert haben, kommen wir zu dem Ergebnis, dass wir entweder vor fünf Uhr morgens auslaufen müssen oder erst nach zehn Uhr wieder können.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 11/2007
 Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Kanalinseln, Seite 1 von 8 Kanalinseln, Seite 2 von 8
Kanalinseln, Seiten 1/2 von 8
Kanalinseln, Seite 3 von 8 Kanalinseln, Seite 4 von 8
Kanalinseln, Seiten 3/4 von 8
Kanalinseln, Seite 5 von 8 Kanalinseln, Seite 6 von 8
Kanalinseln, Seiten 5/6 von 8
Kanalinseln, Seite 7 von 8 Kanalinseln, Seite 8 von 8
Kanalinseln, Seiten 7/8 von 8

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Revierberichte

Wie im Flug

Abwechslungsreiche Ziele, kurze Distanzen, einmalig schöne Landschaft und beständiger Wind machen die ...

Ressort Revierberichte

Vom Exil zum Paradies

Die Insel Elba war einst wild umstritten. Jürgen Preusser erkundete sie im Rahmen einer ebenso spannenden ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Bella Italia

Die Pontinischen Inseln westlich des Golfs von Neapel sind nicht sonderlich berühmt und doch mehr als ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Höllenritt im Paradies

Himmlische Ruhe, wüstes Treiben. Milde Dünung, wilde Brecher. Sanfte Brise, harte Kante. Helles ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Gegen den Strom

Bei einer Bootsfahrt am Canal du Midi kommen nicht nur Schleusen-Fans voll auf ihre Rechnung, sondern auch ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Balsam für die Seele

Die Inseln vor Sibenik sind alles andere als Lückenfüller. Mit kurzen Distanzen, sicheren Häfen und ...