Mauritius

Mauritius wurde zuerst geschaffen - dann das Paradies nach seinem Vorbild, schrieb Mark Twain. Wir schließen uns vollinhaltlich an. Von Judith Duller-Mayrhofer (Text) und Roland Duller (Fotos)

Die schwarz-weiß Gestreiften bilden eine längliche Formation, die Gelben mit den fedrigen Flossen treiben als loses Grüppchen zwischen zartrosa Korallenstöcken, ein einzelner, bunt schillernder Papageienfisch steht bewegungslos und läßt aus seinem schnabelartigen Maul Blubberblasen steigen. Der Blau-Gelbe ist ein Kaiserfisch, das weiß ich, und der dort drüben, das muß ein Kofferfisch sein, über dessen eigenartige Ruderbewegungen wir uns letzten Winter im Haus des Meeres amüsiert haben. Ich schwebe mit Taucherbrille und Schnorchel in 27 Grad warmem Wasser, unendlich fasziniert von der stillen Welt der Lagune unter mir, von der Vielfalt an Farben und Formen, die sich vor meinen Augen ausbreitet. Hab ich wirklich vor weniger als 24 Stunden in Wien Haus, Hof und Kinder übergeben und mich bei Schmuddelwetter auf den Weg zum Flughafen gemacht? Oder wird mich demnächst das unbarmherzige Fiepen des Weckers aus diesem Traum und zur täglichen Fronarbeit holen?
Nein, kein Traum. Vielmehr traumhafte Realität mitten im Indischen Ozean, zwischen Afrika, Indien und Australien. 800 Kilometer östlich von Madagaskar, am Wendekreis des Steinbocks, liegt die Insel Mauritius.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 8/2000.
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Kap der Guten Schwingung

Jürgen Preusser entdeckte die portugiesische Algarve von einer neuen Seite und erlebte ein fulminantes ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Gefährliche Schönheit

Die Österreicher Claudia und Jürgen Kirchberger, die seit zehn Jahren auf eigenem Kiel unterwegs sind, ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Kurs weit über Grund

Jürgen Preusser kombinierte einen Segeltörn mit Wanderungen durch die Bergwelt der dalmatinischen Inseln ...

Ressort Revierberichte

Gelenkt und geleitet

Die alleinige Schiffsführung traute sich Wiedereinsteiger Gert Edlinger nicht zu, also ließ er sich von ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Reizvolle Rauheit

Die Keltische See ist ein herausforderndes, aber sehr naturnahes Segelrevier. Helmut und Hildegard Straßer ...

Ressort Revierberichte
PDF-Download

Zeitloser Liebreiz

Zwischen Marmaris und Fethiye warten Menschen, deren Gastfreundschaft sprichwörtlich ist, sowie ein ...