Bavaria Cruiser 36

Bavaria ersetzt alte Cruiser-Palette im Eiltempo

Mehr zum Thema: Bavaria

Soeben wurde die neue Bavaria Cruiser 40 vorgestellt, nun wird mit der Cruiser 36 auf der vom 31. August bis 5. September stattfindenden HISWA in Ijmuiden eine weitere Bavaria Weltpremiere haben. Das Tempo in dem an der Erneuerung der Palette gearbeitet wird, resultiert aus der großen Nachfrage der neuen Modelle. Farr Design ist es gelungen, Platzangebot und Segeleigenschaften zu verbessern, wie sich bereits beim Test der Bavaria Cruiser 32 und 45 zeigte (siehe: YR 3/10 und YR 7/10). Darüber hinaus hebt man sich mit der riesigen Badeplattform von der Konkurrenz ab.
Maßgeblichen Anteil an der optimierten Performance hat die Erhöhung des Ballastanteils, der beispielsweise bei der Cruiser 40 und 36 rund 30 Prozent beträgt, was für eine Fahrtenyacht ein guter und nicht alltäglicher Wert ist.
Die Cruiser 36 wird es zuerst in einer Dreikajütenversion geben, die Zweikabinen-Variante folgt wenig später im Herbst. Das Layout sieht einen klappbaren Tisch mit L-Bank vor, der bei Bedarf die gesamte Salonbreite zur Sitzgruppe werden lässt. L-Pantry und Bugbereich sind in beiden Varianten ident, die Unterschiede betreffen Nasszelle und Naviplatz. In der Dreikajütenversion gibt es keinen eigenen Naviplatz sondern nur einen klappbaren Navitisch an Backbord und die weiter in den Salon gerückte Nasszelle benötigt etwas mehr Platz als das nach achtern gerückte Bad in der Zweikajütenversion.
Bavaria Cruiser 36: Rumpflänge: 11,30 m, Breite: 3,67 m, Tiefgang: 1,95/1,63, Verdrängung: 7.000 kg, Treibstofftank: 150 l, Wassertank: 210 + 150 l, Preis (exkl. MwSt.): € 81.900,–
www.bavaria-yachtbau.com
www.yachten-meltl.de

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Segelyachten

Über den Tellerrand

Der renommierte Industrie-Designer Gerald Kiska zeichnet für das Aussehen der neuen Sunbeam 32.1 ...

Ressort News Segelyachten
Die EYOTY-Testyachten waren diesmal in Port Ginesta stationiert

EYOTY 2020: Die besten Segelyachten Europas

Die Gewinner des European Yacht of the Year Awards stehen fest

Ressort News Segelyachten

Europas Yachten des Jahres 2019

Zum Auftakt der boot in Düsseldorf wurden die Gewinner des European Yacht of the Year Awards 2019 vergeben

Ressort News Segelyachten
PDF-Download

Schlicht und ergreifend

Der 102 Jahre alte schwedische Schärenkreuzer Prinsessan hat am Wolfgangsee ein neues Zuhause und mit Ivo ...

Ressort News Segelyachten
PDF-Download

Die Schöne ist ein Biest

Die 58 Meter lange Ngoni ist ein Vermächtnis des bekannten Yachtdesigners Ed Dubois. Schwungvolle, ...

Ressort News Segelyachten

Starke Partnerschaft

Positive Bilanz der Zusammenarbeit von HanseYachts AG und Privilege