Bavaria Cruiser 40

Geräumige Badeplattform qualifiziert neue Cruisermodelle für sonnige Reviere

Mehr zum Thema: Bavaria

Soeben testeten Journalisten aus aller Welt die neue Bavaria Cruiser 45 vor Palma de Mallorca. Zeitgleich kündigt Bavaria Yachtbau die neue Bavaria Cruiser 40 an. Der Stapellauf ist für Herbst geplant. Zur Erinnerung: Bavaria ließ bei der Konzeption der neuen Cruiser-Linie, die mit der neuen 55er startete, keinen Stein auf dem anderen. Statt wie bisher die Brüder Jakopin – J&J Design – mit der Entwicklung zu beauftragen, holte man das renommierteste Büro der Welt an Bord. Farr Yacht Design ist für alle nautisch relevanten Aspekte vom Rumpf bis zum Rigg verantwortlich und quasi ein Garant für hervorragende Segeleigenschaften.
Damit nicht genug wollte man das Styling auf internationales Topniveau bringen und engagierte mit dem amerikanischen Büro BMW Group DesignworksUSA ein höchst erfahrenes Team. Das Ergebnis der Kooperation beider Kreativabteilungen sind Yachten wie aus einem Guss mit einer Linienführung, die gleichzeitig elegant wie dynamisch wirkt, und das trotz hohen Freibords und voluminöser Rümpfe.
Interessante Details der 40er: Drei- und Vierkajütenversion sind ident, Vorschiffskajüte durch demontierbare Wand getrennt; Flush-Luken; kein Doppelruder wie bei der 55- und 45er, sondern ein Singleruder, großes Cockpit und als Highlight eine riesige Badeplattform. Mit dieser Hecklösung ist Bavaria ein Quantensprung punkto Lebensqualität gelungen. Preis steht noch nicht fest.
www.yachten-meltl.de

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Segelyachten

Über den Tellerrand

Der renommierte Industrie-Designer Gerald Kiska zeichnet für das Aussehen der neuen Sunbeam 32.1 ...

Ressort News Segelyachten
Die EYOTY-Testyachten waren diesmal in Port Ginesta stationiert

EYOTY 2020: Die besten Segelyachten Europas

Die Gewinner des European Yacht of the Year Awards stehen fest

Ressort News Segelyachten

Europas Yachten des Jahres 2019

Zum Auftakt der boot in Düsseldorf wurden die Gewinner des European Yacht of the Year Awards 2019 vergeben

Ressort News Segelyachten
PDF-Download

Schlicht und ergreifend

Der 102 Jahre alte schwedische Schärenkreuzer Prinsessan hat am Wolfgangsee ein neues Zuhause und mit Ivo ...

Ressort News Segelyachten
PDF-Download

Die Schöne ist ein Biest

Die 58 Meter lange Ngoni ist ein Vermächtnis des bekannten Yachtdesigners Ed Dubois. Schwungvolle, ...

Ressort News Segelyachten

Starke Partnerschaft

Positive Bilanz der Zusammenarbeit von HanseYachts AG und Privilege