Attraktion in Cannes

Jeanneau stellt beim Salon Nautique drei Weltneuheiten vor

Wird in Cannes erstmals dem Publikum präsentiert: die neue Jeanneau 57

Der Award für den besten Jeanneau-Dealer der Welt geht dank Max Meesen nach Österreich

Von 9. bis 14. September ist Cannes der Mittelpunkt der Segelwelt. Der Salon Nautique zählt zu den bekanntesten internationalen Boat-Shows der Welt, alle renommierten Firmen stellen hier aus.
Jeanneau wird die Kunden mit drei Weltneuheiten locken, die erstmals am Wasser live zu sehen sind: Die Jeanneau 53 mit bis zu 5 Doppelkabinen (plus Skipperkabinen bei Bedarf), die Jeanneau 57 mit Dingigarage, hydraulischer Gangway und diversen Kabinen-Varianten, sowie die Motoryacht Prestige 60 FB, das absolute Highlight unter den Jeanneau-Luxusyachten. Alle Jeanneau-Segelyachten sind auch in der sportlichen Performance-Version lieferbar.

In Cannes vor Ort wird auch der österreichische Vertragshändler von Jeanneau, MaxMarine sein. Geschäftsführer Max Meesen kann an der Cote d'Azur auf jeden Fall die Korken knallen lassen, denn er wurde kürzlich als Jeanneau-Händler mit der weltweit besten Performance ausgezeichnet und durfte dafür einen Award entgegennehmen.

In Cannes wird Max Meesen aber nicht nur feiern, sondern sich vor allem um seine Kunden kümmern, die sich in großer Zahl für das Großereignis angekündigt haben. Wer an exklusiven Besichtigungen oder Probefahrten interessiert ist, sollte Meesen rasch kontaktieren und einen Termin vereinbaren, denn der Andrang ist beträchtlich: „Viele Segelenthusiasten können es gar nicht mehr erwarten, an Bord zu gehen und die Boote unter die Lupe zu nehmen. Und nicht nur Interesse sondern auch Vorbestellungen gibt es bereits“, berichtet Meesen mit sichtlicher Zufriedenheit.

Info: Maxmarine GmbH, Hauptstraße 21, A-3021 Pressbaum, T: ++43 2233 57550 15, +43 664 397 46 90
E-Mail: info <AT> maxmarine.at , www.maxmarine.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Segelyachten
boot Düsseldorf. Die Preisverleihung durch die EYOTY-Jury ist das Highlight der Flagship Night

Ehre, wem Ehre gebührt

Siegesbotschaft. Die Gewinner der Wahl zu Europas Yachten des Jahres wurden im Rahmen des Branchenabends ...

Ressort News Segelyachten

Europas Yachten des Jahres

Zum Auftakt der boot in Düsseldorf wurden die Gewinner der prestigeträchtigen Wahl bekannt gegeben

Ressort News Segelyachten

Neuland

Die holländische Werft Saffier Yachts kündigt für Juni 2024 den Stapellauf des neuen Flaggschiffs Saffier ...

Ressort News Segelyachten
PDF-Download

Erlesener Kreis

Ritterschlag. Die Preise für Europas Yachten des Jahres 2023 wurden wieder auf der boot in Düsseldorf, vor ...

Ressort News Segelyachten

Europas Yachten des Jahres

Kurzporträt der Sieger, die am Branchenabend auf der boot in Düsseldorf geehrt wurden

Ressort News Segelyachten

Über den Tellerrand

Der renommierte Industrie-Designer Gerald Kiska zeichnet für das Aussehen der neuen Sunbeam 32.1 ...