Aufbruchstimmung

Jeanneau stellt mit der Sun Odyssey 409 das erste Modell einer neuen Linie vor

Die SO 409 wartet mit zahlreichen Neuerungen auf. Philippe Briand hat einen hochbordigen Rumpf mit markanten Chines gezeichnet. Die seitlichen Abrisskanten am Heck verbessern die Raumschotperformance und vergrößern das Platzangebot in den Achterkajüten. Mehr Volumen und mehr Sportlichkeit schließen sich schon lange nicht mehr aus. Im Gegenteil: Die 409 wird es als blauwassertaugliche Fahrtenyacht mit Rollgroß, 105-Prozent-Genua oder Selbstwendefock und Traveller vor dem Niedergang geben und in einer Performance Version mit höherem Mast, Lattengroß und überlappender Genua (140 %), tieferem Kiel und speziellem Regattadeckslayout. Dass die Briand-Rümpfe dafür bestens geeignet sind, hat sich in der Vergangenheit bei diversen Sun Fasts bereits gezeigt.
Beim Deckslayout fallen die nach achtern zu den Großschotwinschen geführten Fallen auf. Flushluken und klare Linieführung sorgen für eine elegante Note, ebenso das matte Interieur. Das Innenlayout sieht zwei oder drei Kajüten vor, wobei die Dreikabinenversion mit einer oder zwei Nasszellen erhältlich ist; eine hat eine getrennte Dusche.
Die Sun Odyssey 409 wurde außerdem für das EYOTY-Finale 2010/11 nominiert.
Sun Odyssey 409: Rumpflänge: 12,34 m, Breite: 3,99 m, Verdrängung: 7.450 kg, Tiefgang: 2,10/1,55 m, Motor: Volvo Penta 40 PS, Preis (exkl. MwSt.): € 128.740,–
www.maxmarine.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Segelyachten

Starke Partnerschaft

Positive Bilanz der Zusammenarbeit von HanseYachts AG und Privilege

Ressort News Segelyachten

Kühne Kämpfer

Hans Spitzauer will seiner Lago26 Flügel verleihen und damit auf europäischen Binnengewässern reüssieren, ...

Ressort News Segelyachten

Europas Yachten des Jahres

Heuer fand die EYOTY-Wahl zum 15. Mal statt. Die fünf Sieger wurden zum Auftakt der boot in Düsseldorf gekürt

Ressort News Segelyachten

„Ich will keinen segelnden Wolkenkratzer ...

Exklusiv-Interview mit Manfred Schöchl über das neueste Modell Sunbeam 46.1, das im Sommer 2018 vom Stapel ...

Ressort News Segelyachten

Innovationsoffensive bei Bavaria

Nach der Bavaria C65 kündigt die deutsche Werft zwei weitere Weltpremieren für die boot in Düsseldorf an

Ressort News Segelyachten

Erfolgsformat

Europas Yachten des Jahres: Alle nominierten Modelle in Wort und Bild