Zweitmarke

Yachten Meltl erweitert Produktportfolio und übernimmt die Moody-Vertretung

Mehr zum Thema: Bavaria

Moody 45 DS: interessante Neuinterpretation des Atoll-Konzepts mit Motorboot- und Kat-Elementen, echter Decksalon und großartiges Wohnfeeling; bei etwas mehr Wind erstaunlich gute erstaunliche Segeleigenschaften; richtungsweisend. Rumpflänge: 13,72 m, Breite: 4,20 m, Gewicht: 11.500 kg, Segelfläche: 123,50 m2 Preis (exkl. MwSt.): € 320.000,–

Gerüchte gab es schon länger, nun ist es fix. Paul Huber, Prokurist von Yachten Meltl, bestätigte gestern gegenüber der Yachtrevue, dass das Bavaria Yachtzentrum in Bernau ab sofort neben Bavaria auch Moody-Yachten verkauft. Der Grund für diese Entscheidung war die interessante Palette der englischen Traditionsmarke, die vor knapp zwei Jahren von Hanse Yachts wiederbelebt wurde und nun mit erstaunlicher Kreativität für Aufsehen sorgt.
Im Vorjahr war es die Moody 45, die mit extravagantem Styling und einer Raumaufteilung im Stil einer Motoryacht verblüfften Messebesuchern vor Augen führte, dass eine Segelyacht auch anders aussehen kann. Nach den Testfahrten im Rahmen der Wahl zu Europas Yacht des Jahres kann man ruhigen Gewissens behaupten, dass sie bei aller Leibesfülle auch über erstaunliche Segeleigenschaften verfügt. Einen Fahrbericht dieser außergewöhnlichen Yacht, gibt es in der Mai-Ausgabe der Yachtrevue.
Heuer folgte mit der Moody 41 und 45 Classic der nächste Streich: Gegen den Trend zu modernem Design präsentiert Moody eine Palette im Retrolook mit hochglanzlackierten Mahagonihandläufen, massiver Teakfußreling mit integrierten Edelstahlklüsen, ovalen Chromluken, traditionellem Hochglanz-Mahagonimobiliar und Rattantüren. Aus hydrodynamischer und segeltechnischer Sicht hingegen sind die Yachten am neuesten Stand.
n Zeitgemäßer Rumpf von Bill Dixon, tiefgehender Kiel mit Bleibombe
n Modernes, auf kleine Crews zugeschnittenes Deckslayout mit German Mainsheet System, Elektrowinschen und Selbstwendefock mit unter Deck verlaufender Reffleine.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Segelyachten

Über den Tellerrand

Der renommierte Industrie-Designer Gerald Kiska zeichnet für das Aussehen der neuen Sunbeam 32.1 ...

Ressort News Segelyachten
Die EYOTY-Testyachten waren diesmal in Port Ginesta stationiert

EYOTY 2020: Die besten Segelyachten Europas

Die Gewinner des European Yacht of the Year Awards stehen fest

Ressort News Segelyachten

Europas Yachten des Jahres 2019

Zum Auftakt der boot in Düsseldorf wurden die Gewinner des European Yacht of the Year Awards 2019 vergeben

Ressort News Segelyachten
PDF-Download

Schlicht und ergreifend

Der 102 Jahre alte schwedische Schärenkreuzer Prinsessan hat am Wolfgangsee ein neues Zuhause und mit Ivo ...

Ressort News Segelyachten
PDF-Download

Die Schöne ist ein Biest

Die 58 Meter lange Ngoni ist ein Vermächtnis des bekannten Yachtdesigners Ed Dubois. Schwungvolle, ...

Ressort News Segelyachten

Starke Partnerschaft

Positive Bilanz der Zusammenarbeit von HanseYachts AG und Privilege