Preishammer

Hanse Yachts stellt mit der Varianta 37 die preiswerteste 37-Fuß-Yacht vor

Knapp vor der Hanseboot enthüllt die Greifswalder Werft mit der Varianta 37 eine Yacht, die das Preisgefüge in dieser Klasse auf den Kopf stellt. Die VA 37 basiert am Rumpf der vor rund sieben Jahren von Judel & Vrolijk gezeichneten Hanse 370, Deck und Interieur sind komplett neu. Die VA 37 im Detail: Rumpf mit tiefem T-Kiel und vorbalanciertem Ruder, Zweisalingsrigg mit leicht überlappender Genua, serienmäßiger Kicker, geräumiges Cockpit mit hohen Sülls, optisch gefälliger Aufbau, wohnliches Interieur und bis zu fünf Luken für viel Licht und Luft. Eine Doppelradanlage, wie heutzutage in dieser Liga üblich fehlt ebenso, wie eine Selbstwendefock.
Das Innere wirkt klar, modern, nüchtern aber nicht unterkühlt. Zwei oder drei Kajüten sind möglich, großzügige Schränke schaffen genügend Platz für einen längeren Törn. Der Salon ist geräumig und wartet sogar mit funktionellen Detaillösungen wie einem klappbaren Kartentisch auf. Die Nasszelle mit WC und Dusche ist großzügig dimensioniert und die Pantry mit Gasherd inklusive Backofen, Spüle und Kühlschrank sowie reichlich Stauraum ausgestattet.
Polster im Varianta-Design und Mobiliar aus Walnussholz erzeugen eine frische Atmosphäre. Eyecatcher im Salon ist der trapezförmige Tisch mit Holzelementen. Die Bordwände sind mit Filz verkleidet. Ablagefächer hinter den Salonsitzbänken aus Stoff schaffen Stauraum. Am Abend erzeugen Lichtinseln eine gemütliche Atmosphäre, wobei sich die Leuchten stimmig in das geradlinige Interieur einfügen. Das Bemühen um ein gestyltes Erscheinungsbild unterstreichen die abgerundeten Ecken der Fenster, die sich im Tisch wiederfinden.
Das Beste zum Schluss: Mit einem Grundpreis von 74.900 Euro (ab Werft, exkl. MwSt.) setzt dieses Schiff neue Maßstäbe. Weltpremiere ist auf der Hanseboot (Halle B6, Stand A150). Termin: 26. 10. – 3. 11.
www.varianta.info

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Segelyachten

Starke Partnerschaft

Positive Bilanz der Zusammenarbeit von HanseYachts AG und Privilege

Ressort News Segelyachten

Kühne Kämpfer

Hans Spitzauer will seiner Lago26 Flügel verleihen und damit auf europäischen Binnengewässern reüssieren, ...

Ressort News Segelyachten

Europas Yachten des Jahres

Heuer fand die EYOTY-Wahl zum 15. Mal statt. Die fünf Sieger wurden zum Auftakt der boot in Düsseldorf gekürt

Ressort News Segelyachten

„Ich will keinen segelnden Wolkenkratzer ...

Exklusiv-Interview mit Manfred Schöchl über das neueste Modell Sunbeam 46.1, das im Sommer 2018 vom Stapel ...

Ressort News Segelyachten

Innovationsoffensive bei Bavaria

Nach der Bavaria C65 kündigt die deutsche Werft zwei weitere Weltpremieren für die boot in Düsseldorf an

Ressort News Segelyachten

Erfolgsformat

Europas Yachten des Jahres: Alle nominierten Modelle in Wort und Bild