Oceanis 323

Einsteigermodell. Die neue kleinste Oceanis

Der untere Rand der Modellpaletten startet bei Großserienwerften aus wirtschaftlichen Überlegungen in der Regel bei rund 30 Fuß, so auch bei Beneteau. Die Oceanis 323 löste zuletzt die in die Jahre gekommene 311er ab, hat mit der Vorgängerin jedoch wenig gemein. Das junge Oceanis-Konzept mit geteiltem Panoramafenster ist auch auf dem kleinsten Modell zu finden, ebenso innovative Details wie das um 90 Grad schwenkbare Steuerrad (siehe Oceanis 373).
Apropos Steuerrad: Beim frühsommerlichen Test in Frankreich präsentierte sich die Yacht noch mit serienmäßiger Pinne, das Schwenkrad war gegen rund 3.000 Euro Aufpreis zu bekommen. Mittlerweile gibt es aufgrund mangelnder Nachfrage die Pinnenversion nicht mehr, das tolle Steuerrad wurde zum Standard erhoben und (geringfügig) in der Kalkulation eingepreist.
Dieser Schritt zeigt, dass selbst auf kleineren Fahrtenyachten Pinnen völlig out sind, ohne Steuerrad punktet man einfach nicht mehr. Obwohl man ehrlicherweise sagen muss, dass der 323 die Pinne ausgezeichnet zu Gesicht stand: Das geschwungene Teak-Steuer mit Pinnenausleger brauchte ein Viertel des Platzes eines Steuerrades, machte die Yacht zu einer agilen, direkten Dame und ermöglichte ein tolles Liegeplätzchen auf der Heckbank wo jetzt der Steuermann sitzt.

Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 11/2004.
Diese Ausgabe kann online nachbestellt werden.

Der komplette Bericht als PDF-Download:

Oceanis 323, Seite 0 von 1
Oceanis 323, Seite 1 von 1

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Bavaria C57

Mit der ersten Yacht aus der C-Modellreihe läutet Bavaria ein anderes Zeitalter ein: Neue Designer, neue ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Viko S 21

In der Basisversion kommt die Polin ziemlich schlicht daher, was sich auch im Preis niederschlägt

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Ungleiche Schwester

Die Solaris 55 kann ihre Herkunft nicht verleugnen. Im direkten Vergleich mit der Solaris 58 tun sich aber ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Reacher 780

Die coole Kombi vereint gute Segeleigenschaften mit reichlich Lebensraum und individuellem Deckslayout

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Dehler 34

Dehler hat das Performance-Cruiser-Konzept vor 30 Jahren erfunden und nun erfolgreich in die Gegenwart ...

Ressort Segelboottests
PDF-Download

Elan GT5

Die slowenische Werft präsentierte im Jänner auf der boot in Düsseldorf das erste Modell einer neuen Linie