America’s Cup, Designpreis

Gebäude im AC-Hafen mit Architektur-Award ausgezeichnet

Das Gebäude „Veles e Vents“, Herzstück des America's-Cup-Hafen in Valencia, hat kürzlich einen renommierten Architektur-Preis gewonnen. Verliehen wurde der LEAF-Award in der Kategorie Overall Winner an Designer David Chipperfield, der den 10.000-Quadratmeter-Turmbau mit vier Ebenen entworfen hatte. Veles e Vents liegt unmittelbar am Kanal, der den AC-Hafen mit dem Meer verbindet, die überdachten Plattformen bieten einen fantastischen Ausblick und beinhalten öffentlich zugängliche Zonen ebenso wie exklusive VIP-Bereiche.

„Ich sollte etwas Aufregendes zu zeichnen“, schildert Chipperfield das Briefing durch die Auftraggeber, „das den Zusehern erlaubt, die Aktivitäten im AC-Hafen und am offenen Wasser zu beobachten. Deshalb bietet das Gebäude draußen ebensoviel Platz wie drinnen.“
www.americascup.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News
 Vrnik Arts Club

Genuss am Wasser

15 Kulinarik-Tipps. Gourmet-Autor und Kroatien-Kenner Thomas Schedina verrät, wo sich heuer ein Stopp ...

Ressort News
Hoch-Gefühl. Ob jung oder alt, weiblich oder männlich – immer mehr Menschen wagen sich an die Trendsportart Wingfoilen – Vorsicht, Suchtgefahr!

Der Traum vom Fliegen

Wingfoil Spezial. Die relativ junge Sportart liegt international total im Trend und setzt sich auch auf ...

Ressort News

Positive Bilanz der boot 2024

Wassersportbranche berichtet von guten Verkäufen, Gesprächen und vielen neuen internationalen Kundenkontakten

Ressort News
Revitalisierung. Wo gehobelt wird, dort entsteht oft Neues. So auch bei Boote Schmalzl in Velden. Im Familienbetrieb am Wörthersee werden nautische Fundstücke wiedererweckt

Wachgeküsste Schönheit

Kunst der Restaurierung. In Velden am Wörthersee wird alten Booten neues Leben eingehaucht. Tradition und ...

Ressort News
PDF-Download

Wie es kam, dass in unserem Garten ein ...

Erinnerungen. Über einen Seemannsvater, Bugholz in der Badewanne, rotbraune Segel zwischen Bäumen und eine ...

Ressort News

Gelungenes Comeback der boot Düsseldorf

Mehr als 1.500 Aussteller trafen fast 237.000 Besucher aus über 100 Ländern in 16 Messehallen