Prominente Gäste

Die Seenomaden besuchten die mirno-more-Friedensflotte bei ihrer Rekordfahrt

Mehr zu den Themen: Seenomaden, Friedensflotte Mirno More

Doris Renoldner und Wolf Slanec machten in Biograd einen Zwischenstopp um die mirno-more-Flotte zu besuchen

Die „mobilkom austria friedensflotte mirno more 2009“ ist zu Ende, mit 920 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie 105 Schiffen brach Europas weltweit einzigartiges Segelprojekt für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche, das von 19. bis 26. September in kroatischen Gewässern stattfand, alle Rekorde.

Für Initiator und Vereinsobmann Christian Winkler ein toller Erfolg und schönste Belohnung für das enorme Engagement der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter. Erstmals seit Jahren spielte auch das Wetter mit: Die Kinder und ihre Betreuer durften sich die ganze Woche über prachtvolle Bedingungen freuen.

Einer der Höhepunkte des Törns war ein Treffen mit den Seenomaden Doris Renoldner und Wolfgang Slanec in Biograd. Beide sind Ehrenmitglieder bei mirno more, da sie einen Teil der Erlöse aus ihren Diavorträgen diesem Projekt zukommen ließen - und das, obwohl sie selbst in engem finanziellem Rahmen leben.
Sie befinden sich nach ihrem letzten großen Blauwassertörn derzeit auf dem Rückweg in die Heimat und nahmen sich bewusst Zeit, um zur mirno-more-Flotte zu stoßen. Als sie im Rahmen des großen Friedensfestes in Biograd auf der Bühne vorgestellt wurden, staunten die Kinder nicht schlecht über den Lebensweg dieses außergewöhnlichen Paares. In zahlreichen Gesprächen erzählten die Seenomaden den Teilnehmern von ihren Reisen und Abenteuern - die Kids konnten kaum genug davon bekommen.
Bei der Formationsfahrt übernahmen sie dann mit ihrer Yacht die Führung - einen salzwassererprobten Leithammel hat es wohl noch nie gegeben.

www.seenomaden.at

mirno more - Verein für sozialpädagogische Friedensprojekte
A - 2392 Sulz im Wienerwald, Kurparkgasse 265
E-Mail: office@mirnomore.org
www.mirnomore.org

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Positive Bilanz der boot 2024

Wassersportbranche berichtet von guten Verkäufen, Gesprächen und vielen neuen internationalen Kundenkontakten

Ressort News
Revitalisierung. Wo gehobelt wird, dort entsteht oft Neues. So auch bei Boote Schmalzl in Velden. Im Familienbetrieb am Wörthersee werden nautische Fundstücke wiedererweckt

Wachgeküsste Schönheit

Kunst der Restaurierung. In Velden am Wörthersee wird alten Booten neues Leben eingehaucht. Tradition und ...

Ressort News
PDF-Download

Wie es kam, dass in unserem Garten ein ...

Erinnerungen. Über einen Seemannsvater, Bugholz in der Badewanne, rotbraune Segel zwischen Bäumen und eine ...

Ressort News

Gelungenes Comeback der boot Düsseldorf

Mehr als 1.500 Aussteller trafen fast 237.000 Besucher aus über 100 Ländern in 16 Messehallen

Ressort News

Zuwachs bei den FVG Marinas

Das Netzwerk unabhängiger Marinas in Friaul-Julisch Venetien umfasst bereits 21 Mitglieder und ist auf den ...

Ressort News
PDF-Download

Vollendete Tatsachen

Die zweite Hälfte seiner Afrika-Umrundung führte den Oberösterreicher Michael Puttinger zur gefährlichsten ...