Herz und Hirn

Filmtipp für Delfin-Fans: Preisgekrönter Doku-Thriller „Die Bucht“

Noch nichts vor am Wochenende? "Die Bucht'" ist ein absolut sehenswerter Kino-Film

Delfin-Aktivist Ric O’Barry

An dieser Stelle werden üblicherweise keine Filmtipps abgegeben, aber dafür machen wir eine Ausnahme. Denn es gibt wohl kaum einen Segler oder Motorbootfahrer, dessen Herz nicht übergeht, wenn sich unterwegs Delfine zur Yacht gesellen. Und genau um diese munteren Meeressäuger geht es in dem Film „Die Bucht“, einer mehrfach preisgekrönten Dokumentation über den japanischen Küstenort Taiji. Dort werden Jahr für Jahr Tausende von Delfinen in eine abgelegene Bucht getrieben, um sie dort für Delfinarien in aller Welt zu fangen – oder brutal abzuschlachten. Ein Filmteam um Ric O’Barry, in den 60er-Jahren Tiertrainer für die bekannte Serie „Flipper“, heute kompromissloser Delfin-Aktivist, gelang es in einer ausgeklügelten Undercover-Mission Bilder von dem blutigen Treiben zusammenzutragen, gegen den Widerstand von Behörden, lokalen Fischern und denjenigen, die mit den Delfinen Geschäfte machen.
 „Die Bucht“ ist mehr als eine Doku, vielmehr ein ausgezeichnet gemachter Mix aus Öko-Story und Thriller, der nicht auf Effekthascherei mit dem Grauen setzt, sondern profund informiert. Und trotzdem (oder vielleicht gerade deshalb) den Zuseher emotional packt. Spannender als James Bond, ergreifender als Titanic – und vor allem traurige Realität.
 Offizieller Partner des Films ist die internationale Wal- und Delfinschutzorganisation WDCS , für die sich unter anderem auch Andreas Hanakamp stark macht. Er läuft ab heute in den österreichischen Kinos (in Wien im Village Cinema, 3. Bezirk) und ist wirklich sehenswert. Also: Hingehen. Und für nachher eher nicht in der japanischen Sushi-Bar reservieren …

www.diebucht-derfilm.de

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Hinein ins Vergnügen!

Foilen liegt voll im Trend. Wir waren im Sportcamp Raudaschl am Wolfgangsee und haben nachgefragt, welche ...

Ressort News

Klein, aber oho

An einem Elektroaußenborder kommt auf heimischen Seen kein Segler, Angler oder Freizeitkapitän vorbei. Wir ...

Ressort News

Aus einem Holz, an einem Strang

Das Großhandelsunternehmen Allroundmarin feiert heuer sein 50-jähriges Bestandsjubiläum. Judith ...

Ressort News
PDF-Download

Mies beisammen

Wer seekrank ist, verliert den Spaß am Segeln und fällt an Bord als Crewmitglied aus. Umso wichtiger ist ...

Ressort News

Volle Ladung

Mit steigendem Wohnkomfort nimmt auch der Strombedarf an Bord zu. Der Umstieg auf Lithium-Akkus schafft ...

Ressort News

Friede, Freude, Eierkuchen

Wer seine Sprösslinge für das Segeln begeistern möchte, sollte sie behutsam in die Materie einführen und ...