Haben wollen!

Frei wie der Wind: Das neue Buch der Seenomaden ist lieferbar

In der Yachtrevue war bereits ein exklusiver Vorabdruck zu lesen, jetzt kann man es endlich in Händen halten und durchblättern: Das erste Buch der Seenomaden Doris Renoldner und Wolfgang Slanec, in dem sie die Erlebnisse und Erfahrungen ihrer zweiten Weltumsegelung zu Papier brachten. Es trägt den Titel „Frei wie der Wind“, hat 296 Seiten, 246 Fotos und 9 Aquarellkarten, und ist nicht nur wunderbar zu lesen, sondern aufgrund der guten Papierqualität und herrlichen Fotos auch ein echtes Schmuckstück, in das man immer wieder gerne hineinschaut.
Das Buch kostet 24,90 Euro und ist auf der Homepage der Seenomaden zu bestellen; der Versand innerhalb von Österreich erfolgt portofrei.
www.seenomaden.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Wertsicherung

Wer beim Festmacher spart, spart an der falschen Stelle. Welchen Tauen man vertrauen kann, hat Verena ...

Ressort News

Immer stromaufwärts

Ewald Kopriva entwickelt in der von ihm gegründeten Firma Piktronik Antriebssysteme für Elektroboote und ...

Ressort News
PDF-Download

Allroundtalent

Warum der Code 0 mehr als zwei Jahrzehnte nach seiner Erfindung zum beliebten Segel für Fahrtensegler ...

Ressort News

Auf der Schulbank

Will man lernen, wie sich ein Boot schneller und sicherer bewegen lässt, helfen Außensicht und Input eines ...

Ressort News
PDF-Download

Wer suchet, der findet

1989 brachen die Seenomaden Doris Renoldner und Wolfgang Slanec zu ihrer ersten Weltumsegelung auf. Ein ...

Ressort News
PDF-Download

Polieren, aber richtig

Wer das Gelcoat seiner Yacht pflegt, trägt damit auch zu deren Werterhalt bei. Eine Anleitung für den ...