Im Kaufrausch

Adria-Reisende aufgepasst: Bei Zagreb eröffnet eine coole Shopping City

Ab 17. November kann man, wenn man will, auf dem Weg zu einem Törn in die Adria in der Nähe von Zagreb direkt an der A2 perfekt einkaufen: Bei der Mautstation gelegen, 7 km vor Zagreb, wird die "West Gate Shopping City" eröffnet – 250 Shops auf 250.000 Quadratmetern, darunter bestens bekannte Firmen wie beispielsweise Peek&Cloppenburg, Marks&Spencer, Zara oder Humanic. Kulinarisch kommt man nicht zu kurz, außerdem gibts eine 400 Quadratmeter große Eishalle, eine Bowlingbahn und für die Kleinen einen riesigen Indoor-Spielplatz. Nicht schlecht: Frau liefert den gelangweilten Mann bei der Bowlingbahn ab, die Kinder beim Spielplatz und kann sich ungestört der Shoppinglust hingben.

Geplant wurde West Gate übrigens vom leidenschaftliche Segler und Architekten Andreas Schaller vom Architekturbüro ATP Wien, österreichische Investoren stehen hinter dem Projekt.

Von Wien in drei Stunden, von Graz in 90 Minuten erreichbar.

www.westgate.com.hr
 www.atp.ag

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Boot Tulln ist abgesagt

Auch 2022 wird die Austrian Boat Show nicht stattfinden – die aktuelle Lage rund um die Pandemie macht es ...

Ressort News

Wind, Sonne, Meer

Auf eigenem Kiel will der Oberösterreicher Michael Puttinger Afrika umrunden und hat die erste Hälfte ...

Ressort News

Tradition und Moderne

In vielen nautischen Betrieben des Landes ist die nächste Generation Teil der Crew oder steht bereits in ...

Ressort News

Nah am Wasser

Vor 30 Jahren wagte Franz Mittendorfer am Attersee mit einem nautischen Servicebetrieb den Schritt in die ...

Ressort News

Glückliche Wendung

Der Wiener Gerald Martens hat sich mit 50 Jahren aus einem sehr erfolgreichen Berufsleben zurückgezogen ...

Ressort News

Alte Liebe rostet nicht

Der Österreicher Raphael Fichtner erfüllte sich seinen Kindheitstraum, renovierte ein altes Stahlschiff ...